Elberfelder Bibel

Search "hilfe" in the Bible

Elberfelder Bibel (100/136 hits)

Ge 2:18 Und Gott, der HERR, sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Hilfe machen, die ihm entspricht.Ge 2:20 Und der Mensch gab Namen allem Vieh und den Vögeln des Himmels und allen Tieren des Feldes. Aber für Adam fand er keine Hilfe, ihm entsprechend.Ex 2:23 Und es geschah während jener vielen Tage, da starb der König von Ägypten. Und die Söhne Israel seufzten wegen ihrer Arbeit und schrien um Hilfe. Und ihr Geschrei wegen der Arbeit stieg auf zu Gott.Ex 18:4 Der andere aber hieß Eliëser, denn er hatte gesagt: Der Gott meines Vaters ist meine Hilfe gewesen und hat mich vom Schwert des Pharao gerettet.De 33:26 Keiner ist wie der Gott Jeschuruns, der auf dem Himmel einherfährt zu deiner Hilfe und in seiner Hoheit auf den Wolken.De 33:29 Glücklich bist du, Israel! Wer ist wie du, ein Volk, gerettet durch den HERRN, der der Schild deiner Hilfe und der das Schwert deiner Hoheit ist? Schmeicheln werden dir deine Feinde, du aber, du wirst einherschreiten über ihre Höhen.Jud 3:9 Und die Söhne Israel schrien zu dem HERRN um Hilfe. Da ließ der HERR den Söhnen Israel einen Retter erstehen, der rettete sie: Otniël, den Sohn des Kenas, den Bruder Kalebs, der jünger war als er.Jud 3:15 Da schrien die Söhne Israel zu dem HERRN um Hilfe, und der HERR ließ ihnen einen Retter erstehen: Ehud, den Sohn des Gera, einen Benjaminiter, einen Mann, der Linkshänder war. Und die Söhne Israel sandten durch seine Hand ihren Tribut an Eglon, den König von Moab.Jud 5:23 Verfluchet Meros! sprach der Engel des HERRN. Verfluchet, ja, verfluchet seine Bewohner! Denn sie sind dem HERRN nicht zu Hilfe gekommen, dem HERRN zu Hilfe unter den Helden.Jud 6:6 So verarmte Israel sehr wegen Midian. Und die Söhne Israel schrien zu dem HERRN um Hilfe.Jud 6:7 Und es geschah, als die Söhne Israel wegen Midian zu dem HERRN um Hilfe schrien,Jud 10:10 Da schrien die Söhne Israel zu dem HERRN um Hilfe und sagten: Wir haben gegen dich gesündigt, weil wir unseren Gott verlassen und den Baalim gedient haben.Jud 10:14 Geht hin und schreit zu den Göttern um Hilfe, die ihr erwählt habt! Sollen sie euch doch retten zur Zeit eurer Not!Jud 12:2 Da sagte Jeftah zu ihnen: Ich habe einen heftigen Streit ausgefochten, ich und mein Volk, mit den Söhnen Ammon. Ich habe euch zu Hilfe gerufen, aber ihr habt mich nicht aus ihrer Hand gerettet.1Sa 2:1 Und Hanna betete und sprach: Mein Herz jauchzt in dem HERRN, mein Horn ist erhöht in dem HERRN. Mein Mund hat sich weit aufgetan gegen meine Feinde, denn ich freue mich über deine Hilfe.1Sa 4:13 Und als er ankam, siehe, da saß Eli auf einem Stuhl und gab acht nach der Straße hin. Denn sein Herz bangte um die Lade Gottes. Und als der Mann ankam, um es in der Stadt zu berichten, da schrie die ganze Stadt um Hilfe.1Sa 5:10 Da sandten sie die Lade Gottes nach Ekron. Und es geschah, als die Lade Gottes nach Ekron kam, schrien die Ekroniter um Hilfe und sagten: Sie haben die Lade des Gottes Israels zu mir hergebracht, um mich und mein Volk zu töten!1Sa 7:8 Und die Söhne Israel sagten zu Samuel: Lass nicht ab, für uns zu dem HERRN, unserm Gott, um Hilfe zu schreien, dass er uns aus der Hand der Philister rettet!1Sa 7:9 Und Samuel nahm ein Milchlamm und opferte es ganz als Brandopfer für den HERRN. Und Samuel schrie zu dem HERRN um Hilfe für Israel, und der HERR erhörte ihn.1Sa 8:18 Wenn ihr an jenem Tage wegen eures Königs um Hilfe schreien werdet, den ihr euch erwählt habt, dann wird euch der HERR an jenem Tag nicht antworten.1Sa 11:9 Und er sagte zu den Boten, die gekommen waren: So sollt ihr zu den Männern von Jabesch in Gilead sagen: Morgen, wenn die Sonne beginnt, heiß zu scheinen, soll euch Hilfe zuteil werden. Und die Boten kamen zurück und berichteten das den Männern von Jabesch, und sie freuten sich.1Sa 12:8 Als Jakob nach Ägypten gekommen war, schrien eure Väter zu dem HERRN um Hilfe. Und der HERR sandte Mose und Aaron, und sie führten eure Väter aus Ägypten heraus und ließen sie in dieser Gegend wohnen.1Sa 12:10 Da schrien sie um Hilfe zu dem HERRN und sagten: Wir haben gesündigt, dass wir den HERRN verlassen und den Baalim und Astarot gedient haben. Nun aber rette uns aus der Hand unserer Feinde, dann wollen wir dir dienen!2Sa 10:11 Und er sagte: Wenn Aram stärker ist als ich, dann sollst du mir Hilfe leisten; und wenn die Söhne Ammon stärker sind als du, dann will ich kommen, um dir zu helfen.2Sa 18:3 Das Kriegsvolk aber sagte: Du sollst nicht mit ausziehen. Denn wenn wir fliehen müssen, werden sie sich um uns keine Mühe machen. Selbst wenn die Hälfte von uns stirbt, werden sie sich um uns keine Mühe machen. Denn du bist wie zehntausend von uns. Darum ist es jetzt besser, wenn du uns von der Stadt aus zur Hilfe wirst.2Sa 21:17 Aber Abischai, der Sohn der Zeruja, kam ihm zu Hilfe, schlug den Philister und tötete ihn. Damals schworen die Männer Davids ihm und sagten: Du sollst nicht mehr mit uns in den Kampf ausziehen, damit du die Leuchte Israels nicht auslöschst!1Ki 1:7 Und er hatte seine Verabredungen mit Joab, dem Sohn der Zeruja, getroffen und mit dem Priester Abjatar; und sie standen mit ihrer Hilfe hinter Adonija.1Ki 6:8 Der Eingang zum mittleren Seitenstockwerk war an der rechten Seite des Hauses; und mit Hilfe von Wendeltreppen stieg man zum mittleren und vom mittleren zum dritten hinauf.1Ki 22:32 Und es geschah, als die Wagenführer Joschafat sahen, da sagten sie sich: Das ist gewiss der König von Israel! Und sie lenkten ihre Wagen auf ihn zu, um ihn anzugreifen. Da schrie Joschafat um Hilfe.1Ch 5:20 und es wurde ihnen im Kampf gegen sie geholfen; und die Hagariter wurden in ihre Hand gegeben samt allen, die mit ihnen waren; denn sie hatten im Kampf zu Gott um Hilfe geschrien, und er ließ sich von ihnen erbitten, weil sie auf ihn vertraut hatten.1Ch 19:12 Und er sagte: Wenn die Aramäer stärker sind als ich, dann sollst du mir Hilfe leisten; und wenn die Söhne Ammon stärker sind als du, dann will ich dir helfen.2Ch 18:31 Und es geschah, als die Wagenführer Joschafat sahen, da sagten sie sich: Das ist der König von Israel! Und sie umringten ihn, um ihn anzugreifen. Da schrie Joschafat um Hilfe. Und der HERR half ihm, und Gott lenkte sie von ihm ab.2Ch 20:4 Und Juda versammelte sich, um von dem HERRN Hilfe zu suchen. Sogar aus allen Städten Judas kamen sie, um den HERRN zu suchen.2Ch 20:9 Wenn Unglück über uns kommt, Schwert, Strafgericht oder Pest oder Hungersnot, und wir treten vor dieses Haus und vor dich - denn dein Name ist in diesem Haus - und schreien zu dir um Hilfe aus unserer Bedrängnis, dann wirst du hören und retten.2Ch 28:21 Obwohl Ahas nämlich das Haus des HERRN und das Haus des Königs und die Häuser der Obersten beraubt und alles, was er geraubt hatte, dem König von Assur gegeben hatte, wurde ihm keine Hilfe zuteil.2Ch 32:20 Und der König Hiskia und der Prophet Jesaja, der Sohn des Amoz, beteten deswegen und schrien zum Himmel um Hilfe.Ezr 8:23 Und so fasteten wir und suchten in dieser Sache Hilfe von unserem Gott, und er ließ sich von uns erbitten.Ne 9:4 Und Jeschua und Bani, Kadmiël, Schebanja, Bunni, Scherebja, Bani, Kenani traten auf das Podium der Leviten, und sie schrien mit lauter Stimme um Hilfe zu dem HERRN, ihrem Gott.Ne 9:28 Aber sobald sie Ruhe hatten, taten sie wieder Böses vor dir. Da überließest du sie der Hand ihrer Feinde, dass diese über sie herrschten, und sie schrien wieder zu dir um Hilfe, und du hörtest vom Himmel her und rettetest sie nach deinen Erbarmungen viele Male.Job 6:13 Ist es nicht so, dass keine eigene Hilfe in mir ist und jedes Gelingen aus mir vertrieben ist?Job 19:7 Siehe, ich schreie: Unrecht! - und werde nicht erhört. Ich rufe um Hilfe, und da ist kein Recht.Job 29:12 Denn ich befreite den Elenden, der um Hilfe rief, und die Waise, die keinen Helfer hatte.Job 30:28 Trauernd gehe ich einher ohne Sonne. Ich stehe auf in der Versammlung und schreie um Hilfe.Job 35:9 Wegen der Menge der Unterdrückung erhebt man Klagegeschrei. Man ruft um Hilfe wegen der Gewalttätigkeit der Großen.Job 36:13 Aber die ein ruchloses Herz haben, hegen Zorn. Sie rufen nicht um Hilfe, wenn er sie fesselt.Job 40:14 Dann werde auch ich dich preisen, weil deine Rechte dir zur Hilfe kommt.Ps 20:3 Er sende dir Hilfe aus dem Heiligtum, und von Zion aus unterstütze er dich.Ps 21:2 HERR, über deine Kraft freut sich der König, und wie sehr jauchzt er über deine Hilfe!Ps 21:6 Groß ist seine Herrlichkeit durch deine Hilfe; Majestät und Pracht legtest du auf ihn.Ps 22:6 Zu dir schrien sie um Hilfe und wurden gerettet; sie vertrauten auf dich und wurden nicht zuschanden.Ps 22:20 Du aber, HERR, sei nicht fern! Meine Stärke, eile mir zu Hilfe!Ps 27:9 Verbirg dein Angesicht nicht vor mir, weise deinen Knecht nicht ab im Zorn! Du bist meine Hilfe gewesen. Gib mich nicht auf und verlass mich nicht, Gott meines Heils!Ps 33:20 Unsere Seele wartet auf den HERRN; unsere Hilfe und unser Schild ist er.Ps 35:2 Ergreife Kleinschild und Langschild, und stehe auf zu meiner Hilfe!Ps 35:3 Zücke den Speer und versperre den Weg gegenüber meinen Verfolgern; sprich zu meiner Seele: "Ich bin deine Hilfe!"Ps 35:9 Und meine Seele wird jauchzen über den HERRN, wird sich freuen über seine Hilfe.Ps 37:39 Doch die Hilfe der Gerechten kommt vom HERRN, der ihre Fluchtburg ist zur Zeit der Not;Ps 38:23 Eile zu meiner Hilfe, Herr, meine Rettung!Ps 40:11 Deine Gerechtigkeit habe ich nicht verborgen im Innern meines Herzens; deine Zuverlässigkeit und deine Hilfe habe ich ausgesprochen, deine Gnade und deine Treue nicht verhehlt vor der großen Versammlung.Ps 40:14 Lass dir gefallen, HERR, mich zu retten! HERR, eile zu meiner Hilfe!Ps 40:18 Ich aber bin elend und arm, der Herr denkt an mich. Meine Hilfe und mein Retter bist du; mein Gott, zögere nicht!Ps 44:27 Stehe auf, uns zur Hilfe, und erlöse uns um deiner Güte willen!Ps 60:13 Schaffe uns Hilfe vor dem Bedränger! Menschenhilfe ist ja wertlos.Ps 62:2 Nur auf Gott vertraut still meine Seele, von ihm kommt meine Hilfe.Ps 62:3 Nur er ist mein Fels und meine Hilfe, meine Festung; ich werde kaum wanken.Ps 62:7 Nur er ist mein Fels und meine Hilfe, meine Festung; ich werde nicht wanken.Ps 63:8 Denn du bist mir zur Hilfe geworden, und im Schatten deiner Flügel kann ich jubeln.Ps 67:3 dass man auf der Erde erkenne deinen Weg, unter allen Nationen deine Hilfe!Ps 69:14 Ich aber richte mein Gebet an dich, HERR, zur Zeit des Wohlgefallens. Gott, nach der Größe deiner Gnade, erhöre mich durch die Treue deiner Hilfe!Ps 70:2 Eile, Gott, mich zu retten, HERR, zu meiner Hilfe!Ps 71:12 Gott, sei nicht fern von mir; mein Gott, eile mir zur Hilfe!Ps 72:4 Er schaffe Recht den Elenden des Volkes; bringe Hilfe den Kindern des Armen, und den Unterdrücker zertrete er.Ps 72:12 Denn retten wird er den Armen, der um Hilfe ruft, und den Elenden und den, der keinen Helfer hat.Ps 78:22 weil sie Gott nicht glaubten und nicht vertrauten auf seine Hilfe.Ps 89:20 Damals redetest du in einer Vision zu deinen Frommen und sagtest: Hilfe habe ich auf einen Helden gelegt, ich habe einen Auserwählten erhöht aus dem Volk.Ps 94:17 Wäre der HERR mir nicht eine Hilfe gewesen, so hätte wenig gefehlt, und meine Seele hätte im Schweigen gelegen.Ps 106:4 Gedenke meiner, HERR, in der Zuneigung zu deinem Volk. Suche mich heim mit deiner Hilfe,Ps 107:13 Da schrien sie zum HERRN um Hilfe in ihrer Not: aus ihren Bedrängnissen rettete er sie.Ps 107:19 Dann aber schrien sie zum HERRN um Hilfe in ihrer Not: aus ihren Bedrängnissen rettete er sie.Ps 108:13 Schaffe uns Hilfe vor dem Bedränger! Menschenhilfe ist ja wertlos.Ps 115:9 Israel, vertraue auf den HERRN! Ihre Hilfe und ihr Schild ist er.Ps 115:10 Haus Aaron, vertraut auf den HERRN! Ihre Hilfe und ihr Schild ist er.Ps 115:11 Ihr, die ihr den HERRN fürchtet, vertraut auf den HERRN! Ihre Hilfe und ihr Schild ist er.Ps 119:147 Der Morgendämmerung bin ich zuvorgekommen und habe um Hilfe gerufen. Auf deine Worte habe ich gehofft.Ps 119:173 Lass deine Hand mir zur Hilfe kommen! Denn ich habe deine Vorschriften erwählt.Ps 119:174 Ich sehne mich nach deiner Hilfe, HERR! Dein Gesetz ist meine Lust.Ps 121:1 Ein Wallfahrtslied. Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher wird meine Hilfe kommen?Ps 121:2 Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat.Ps 124:8 Unsere Hilfe steht im Namen des HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat.Ps 142:2 Mit meiner Stimme schreie ich um Hilfe zum HERRN, mit meiner Stimme flehe ich zum HERRN.Ps 142:6 Zu dir habe ich um Hilfe geschrien, HERR! Ich habe gesagt: Du bist meine Zuflucht, mein Teil im Land der Lebendigen.Ps 146:3 Vertraut nicht auf Edle, auf einen Menschensohn, bei dem keine Hilfe ist!Ps 146:5 Glücklich der, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist, dessen Hoffnung auf dem HERRN, seinem Gott, steht,Pr 2:7 Er hält für die Aufrichtigen Hilfe bereit, ist denen ein Schild, die in Lauterkeit wandeln,Pr 8:14 Mein sind Rat und Hilfe. Ich bin die Einsicht, mein ist die Stärke.Pr 28:18 Wer redlich lebt, findet Hilfe; wer aber krumme Wege geht, wird auf einem davon fallen.Isa 10:3 Und was wollt ihr tun am Tag der Heimsuchung und beim Sturm, der von weither kommt? Zu wem wollt ihr fliehen um Hilfe und wo euren Reichtum lassen?Isa 14:31 Heule, Tor! Schrei um Hilfe, Stadt! Verzage, ganz Philistäa! Denn von Norden her kommt Rauch, und keiner sondert sich ab von seinen Scharen.Isa 15:4 Heschbon und Elale schreien um Hilfe; bis Jahaz hört man ihre Stimme. Darum erheben die Gerüsteten Moabs das Kriegsgeschrei, es zittert um sein Leben.Isa 15:5 Mein Herz schreit um Hilfe für Moab - seine Flüchtlinge fliehen bis nach Zoar, nach Eglat-Schelischija. Ja, die Anhöhe von Luhit steigt man mit Weinen hinauf; ja, auf dem Weg nach Horonajim erhebt man Geschrei über den Zusammenbruch.