Psalm 3

Neues Leben. Die Bibel

1 Ein Psalm Davids aus der Zeit, als er vor seinem Sohn Absalom floh. 2 HERR, ich habe so viele Feinde und meine Gegner sind so zahlreich! (2Sa 15:12; Ps 69:5) 3 So viele sagen über mich: »Gott wird ihn nicht retten.«[1] (Ps 22:8; Ps 71:11) 4 Doch du, HERR, umgibst mich mit deinem Schutz, du bist meine Ehre und richtest mich auf. (Ps 5:13; Ps 27:5; Ps 28:7; Ps 62:8) 5 Ich rufe zum HERRN, und er antwortet mir von seinem heiligen Berg. (Ps 4:4; Ps 34:5; Ps 99:9) 6 Ich legte mich nieder, um zu schlafen, und erwachte in Sicherheit, denn der HERR behütete mich. (Le 26:6; Ps 4:9; Ps 139:17; Pr 3:24) 7 Ich fürchte mich nicht vor zehntausend Feinden, die mich von allen Seiten umzingeln. (Ps 23:4; Ps 27:3; Ps 118:10) 8 Erhebe dich, HERR! Rette mich, mein Gott, denn du schlägst meinen Feinden ins Gesicht und zerschmetterst die Zähne der Gottlosen. 9 Ja, der HERR hilft uns. Gib deinem Volk deinen Segen! (Ps 28:8; Ps 29:11; Isa 43:11; Jer 3:23)