Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 121

Neue Genfer Übersetzung

1 Ein Wallfahrtslied, gesungen auf dem Weg hinauf nach Jerusalem.[1] Ich richte meinen Blick empor zu den Bergen – woher wird Hilfe für mich kommen? (Ps 120:1) 2 Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde geschaffen hat. 3 Er bewahrt deine Füße vor dem Stolpern; er, dein Beschützer, schläft niemals. 4 Ja, der Beschützer Israels schläft und schlummert nicht! 5 Der HERR behütet dich, der HERR spendet dir Schatten und steht dir bei[2], 6 damit dich am Tag die Sonne nicht sticht und in der Nacht der Mond dir nicht schadet. 7 Der HERR wird dich behüten vor jedem Unheil, er bewahrt dein Leben. 8 Der HERR behütet dich, wenn du gehst und wenn du kommst – jetzt und für alle Zeit.[3]