1 Corinthians 16

Elberfelder Bibel

1 Was aber die Sammlung für die Heiligen betrifft, macht auch ihr es so, wie ich es für die Gemeinden[1] von Galatien angeordnet habe! (Ac 11:29; 2Co 8:7) 2 An jedem ersten Wochentag lege ein jeder von euch bei sich zurück und sammle an, je nachdem er Gedeihen hat, damit nicht erst dann, wenn ich komme, Sammlungen geschehen. (Lu 24:1) 3 Wenn ich aber angekommen bin, so will ich solche, die ihr für bewährt haltet, mit Briefen senden, dass sie eure Gabe nach Jerusalem hinbringen. (Ac 11:30; 2Co 8:19) 4 Wenn es aber der Mühe wert ist, dass auch ich hinreise, so sollen sie mit mir reisen. 5 Ich werde aber zu euch kommen, wenn ich Mazedonien durchzogen habe. Denn Mazedonien durchziehe ich nur; (Ac 19:21) 6 bei euch aber werde ich vielleicht bleiben oder auch überwintern, damit ihr mich geleitet, wohin ich auch reise; (Ac 20:3; Ro 15:24; 2Co 1:16) 7 denn ich will euch jetzt nicht im Vorbeigehen sehen, denn ich hoffe, einige Zeit bei euch zu bleiben, wenn der Herr es erlaubt. (1Co 4:19) 8 Ich werde aber bis Pfingsten[2] in Ephesus bleiben, (Ac 19:1) 9 denn eine große und wirksame Tür ist mir geöffnet worden, und der Widersacher sind viele. (Ac 14:27; 2Co 1:8; 2Co 2:12; Col 4:3; Re 3:8) 10 Wenn aber Timotheus kommt, so seht zu, dass er ohne Furcht bei euch sei! Denn er arbeitet am Werk des Herrn wie auch ich. (Ro 16:21; 1Co 4:17) 11 Es verachte ihn nun niemand. Geleitet ihn aber in Frieden, dass er zu mir komme! Denn ich erwarte ihn mit den Brüdern. (1Co 16:6; 1Ti 4:12) 12 Was aber den Bruder Apollos betrifft, so habe ich ihm vielfach zugeredet, dass er mit den Brüdern zu euch komme; und es war durchaus[3] nicht sein Wille, jetzt zu kommen, doch wird er kommen, sobald er Gelegenheit findet. (1Co 1:12) 13 Wachet, steht fest im Glauben; seid mannhaft, seid stark[4]! (Mt 24:42; Ac 20:31; 2Co 1:24; Ga 5:1; Eph 6:10; Php 4:1; 1Pe 5:8) 14 Alles bei euch geschehe in Liebe! (1Co 14:40; Col 3:14; 1Pe 4:8) 15 Ich ermahne[5] euch aber, Brüder: Ihr kennt das Haus des Stephanas, dass es der Erstling von Achaja ist und dass sie sich in den Dienst für die Heiligen gestellt haben; (Ro 16:5; 1Co 1:16; Heb 6:10) 16 dass auch ihr euch solchen unterordnet und jedem, der mitwirkt und sich abmüht. (Php 2:29; 1Th 5:12) 17 Ich freue mich aber über die Ankunft des Stephanas und Fortunatus und Achaikus, denn diese haben eure Abwesenheit ersetzt[6]. (Php 2:30) 18 Denn sie haben meinen und euren Geist erquickt. Erkennt nun solche an! 19 Es grüßen euch die Gemeinden[7] Asiens[8]. Es grüßen euch vielmals im Herrn Aquila und Priska samt der Gemeinde in ihrem Hause. (Ac 18:2; Ro 16:3) 20 Es grüßen euch die Brüder alle. Grüßt einander mit heiligem Kuss! (Ro 16:16; 2Co 13:12; Tit 3:15) 21 Der Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. (Ga 6:11; Col 4:18; 2Th 3:17) 22 Wenn jemand den Herrn nicht lieb hat, der sei verflucht[9]! Maranatha![10] (Ga 1:8) 23 Die Gnade des Herrn Jesus sei mit euch! (Ro 16:20) 24 Meine Liebe sei mit euch allen in Christus Jesus! (2Co 11:11)