Search "quelle" in the Bible

Neues Leben. Die Bibel  (34 hits)

Ge 16:7 Der Engel des Herrn fand Hagar in der Wüste neben der Quelle am Weg nach Schur. Ge 16:14 Die Quelle erhielt später den Namen Beer-Lachai-Roï. Sie liegt zwischen Kadesch und Bered. Ge 26:19 Die Sklaven von Isaak gruben im Tal und stießen auf eine Quelle. Ge 49:22 Josef ist ein fruchtbarer Baum, ein fruchtbarer Baum an einer Quelle. Seine Zweige ranken über die Mauer. Le 11:36 Wenn der Kadaver eines solchen Tieres jedoch in eine Quelle oder eine Zisterne fällt, bleibt das Wasser rein. Wer aber den Kadaver berührt, wird unrein. Jos 15:9 Hier änderte sie die Richtung und verlief vom Gipfel des Berges weiter bis zur Quelle von Neftoach und von dort bis zu den Städten des Gebirges Efron. Dann bog sie nach Baala ab, das ist Kirjat-Jearim. Jos 18:15 Die Südgrenze befand sich am Rand von Kirjat-Jearim. Von dort erstreckte sich das Gebiet Benjamins noch etwas nach Westen. Von Kirjat-Jearim verlief die Grenze zur Quelle von Neftoach Jud 7:1 Jerubbaal - das ist Gideon - und seine Leute brachen früh am Morgen auf und zogen zur Quelle Harod. Die Heere von Midian lagerten nördlich von ihnen im Tal beim Hügel More. Jud 15:19 Da ließ Gott Wasser aus einer Höhle bei Lehi sprudeln, und Simson trank und gewann neue Lebenskraft. Er nannte den Ort En-Hakore, und diese Quelle ist bis heute in Lehi zu finden. 1Sa 29:1 Das gesamte Heer der Philister sammelte sich bei Afek, und die Israeliten schlugen ihr Lager bei der Quelle in Jesreel auf. 2Sa 17:17 Jonatan und Ahimaaz hielten sich bei der Quelle Rogel auf, denn sie durften sich in der Stadt nicht sehen lassen. Eine Magd überbrachte ihnen die Nachricht und sie gingen zu König David und berichteten ihm. 1Ki 1:9 Adonija zog zum Stein Sohelet bei der Quelle Rogel und opferte Schafe, Rinder und gemästete Kälber. Er lud alle seine Brüder - die Söhne des Königs - und alle Männer aus Juda, die dem König dienten, zur Opferung ein. 1Ki 1:33 sagte der König zu ihnen: »Nehmt die Leibwache mit und begleitet meinen Sohn Salomo hinunter zur Quelle Gihon. Salomo lasst dabei auf meinem eigenen Maultier reiten. 1Ki 1:38 Also brachten der Priester Zadok, der Prophet Nathan, Benaja, der Sohn Jojadas, und die königliche Leibwache Salomo hinunter zur Quelle Gihon, und Salomo saß auf dem Maultier, das König David sonst ritt. 1Ki 18:5 Ahab sagte zu Obadja: »Geh durch das Land zu jeder Quelle und jedem Bach und sieh, ob wir Gras finden, um die Pferde und Maultiere zu retten, damit wir nicht alles Vieh sterben lassen müssen.« 2Ki 2:21 Elisa ging damit hinaus zu der Quelle, schüttete das Salz hinein und sagte: »So spricht der Herr: `Ich habe dieses Wasser gesund gemacht. Es wird nicht länger Tod und Fehlgeburten bringen.´« 2Ch 32:30 Er ließ die obere Quelle des Gihon dämmen und leitete das Wasser hinunter auf die Westseite der Stadt Davids. In allem, was er tat, hatte er Erfolg. Ps 36:10 Denn du bist die Quelle des Lebens und das Licht, durch das wir leben. Pr 5:16 Warum solltest du das Wasser deiner Quelle nach draußen vergießen und dich mit anderen Frauen einlassen? Pr 14:27 Die Ehrfurcht vor dem Herrn ist eine Leben spendende Quelle; sie rettet vor den Stricken des Todes. Pr 16:22 Die Klugheit ist eine Quelle des Lebens für alle, die sie besitzen, aber die Narren strafen sich selbst mit ihrer eigenen Dummheit. Pr 18:4 Die Worte eines Menschen sind wie tiefe Wasser, lebendig wie ein sprudelnder Bach und wie eine Quelle der Weisheit. Pr 25:26 Wenn ein gerechter Mensch mit dem Gottlosen gemeinsame Sache macht, so ist er wie eine trübe Quelle oder ein verunreinigter Brunnen. Ec 12:6 Denk an deinen Schöpfer, bevor der silberne Faden des Lebens reißt und die goldene Schale zerbricht, bevor der Krug an der Quelle zerschellt und das Schöpfrad am Brunnen zertrümmert ist. So 4:12 Du bist wie ein verschlossener Garten, meine Schwester, meine Braut, wie eine verschlossene Quelle, ein versiegelter Brunnen. Isa 58:11 Dann wird dich der Herr beständig leiten und dir selbst in Dürrezeiten innere Zufriedenheit bewahren. Er wird deinen Körper erfrischen, sodass du einem soeben bewässerten Garten gleichst und bist wie eine nie versiegende Quelle. Isa 65:18 Freut euch vielmehr; freut euch für immer und ewig an dem, was ich zustande bringen werde: Denn ich will Jerusalem zu einer Stätte des Glücks und seine Bewohner zu einer Quelle der Freude verwandeln. Jer 2:13 In zweifacher Hinsicht hat mein Volk gegen mich unrecht gehandelt: Mich, die Quelle des lebendigen Wassers, verlassen sie und graben sich stattdessen undichte Brunnen, die das Wasser nicht halten können. Jer 17:13 Herr, du bist die Hoffnung Israels! Wer sich von dir löst, wird scheitern, und wer von dir abfällt, dessen Name wird wie in den Staub geschrieben sein und schnell vergehen. Denn er hat den Herrn verlassen, die Quelle des lebendigen Wassers. Joe 4:18 An jenem Tag werden die Berge von süßem Wein triefen und die Hügel von Milch überfließen. Und alle Bäche in Juda werden Wasser führen. Aus dem Haus des Herrn wird eine Quelle entspringen und das Tal der Akazien bewässern. Zec 13:1 An jenem Tag wird für die Nachkommen Davids und für die Bewohner Jerusalems eine Quelle geöffnet sein, die sie von Sünde und Befleckung reinigt. Joh 4:14 Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, der wird niemals mehr Durst haben. Das Wasser, das ich ihm gebe, wird in ihm zu einer nie versiegenden Quelle, die unaufhörlich bis ins ewige Leben fließt.« Jas 3:11 Sprudelt aus einer Quelle etwa frisches und bitteres Wasser zugleich? Re 21:6 Und er sagte auch: »Es ist vollendet! Ich bin das Alpha und das Omega - der Anfang und das Ende. Jedem, der durstig ist, werde ich aus der Quelle, die das Wasser des Lebens enthält, umsonst zu trinken geben!