Psalm 90,11

Lutherbibel 2017

11 Wer glaubt's aber, dass du so sehr zürnest, und wer fürchtet sich vor dir in deinem Grimm?

Elberfelder Bibel

11 Wer erkennt die Stärke deines Zorns und deines Grimms, wie es der Furcht vor dir entspricht?

Hoffnung für alle

11 Doch wer kann begreifen, wie gewaltig dein Zorn ist? Wer fürchtet sich schon davor?

Schlachter 2000

11 Wer erkennt aber die Stärke deines Zorns, deinen Grimm, so wie es der Furcht vor dir entspricht?

Zürcher Bibel

11 Wer erkennt die Gewalt deines Zorns und deinen Grimm, wie es die Furcht vor dir verlangt?

Gute Nachricht Bibel

11 Doch wer begreift schon, wie furchtbar dein Zorn ist, und wer nimmt ihn sich zu Herzen?

Neue Genfer Übersetzung

11 Wer aber erkennt wirklich, wie gewaltig dein Zorn und dein Grimm ist? Wer begreift, welche Ehrfurcht dir gebührt?[1]

Einheitsübersetzung 2016

11 Wer erkennt die Macht deines Zorns und fürchtet deinen Grimm?[1]

Neues Leben. Die Bibel

11 Wer kann deinen gewaltigen Zorn begreifen? Wer fürchtet sich schon vor deiner Wut?

Neue evangelistische Übersetzung

11 Wer kennt denn die Macht deines furchtbaren Zorns, / wer rechnet denn wirklich damit?

Menge Bibel

11 Doch wer bedenkt die Stärke deines Zorns und deinen Grimm trotz deines furchtbaren Waltens?

Das Buch

11 Doch wer will die Gewalt deines Zorns wahrhaben? Und wer hat Ehrfurcht vor dir in deinem Grimm?