Apostelgeschichte 2,24

Lutherbibel 2017

24 Den hat Gott auferweckt und hat ihn befreit aus den Wehen des Todes, denn es war unmöglich, dass er vom Tod festgehalten wurde.

Elberfelder Bibel

24 Den hat Gott auferweckt, nachdem er die Wehen des Todes aufgelöst hatte, wie es denn nicht möglich war, dass er von ihm behalten würde. (Mt 28,6; Apg 3,15; Apg 4,10; Apg 5,30; Apg 10,40; Apg 13,30; Apg 17,31; Röm 4,24; 1Kor 6,14; Gal 1,1; Eph 1,20; 1Thess 1,10; 1Petr 1,21)

Hoffnung für Alle

24 Diesen Jesus hat Gott auferweckt und damit die Macht des Todes gebrochen. Wie hätte auch der Tod über ihn Gewalt behalten können!

Schlachter 2000

24 Ihn hat Gott auferweckt, indem er die Wehen des Todes auflöste, weil es ja unmöglich war, dass Er von ihm festgehalten würde.

Zürcher Bibel

24 Ihn hat Gott auferweckt und aus den Wehen des Todes[1] befreit, denn dass er in dessen Gewalt bleiben könnte, war ja unmöglich. (Ps 116,3; Lk 17,32; Lk 24,46; Apg 10,41; Apg 13,34; Apg 17,3)

Gute Nachricht Bibel

24 Und genau den hat Gott aus der Gewalt des Todes befreit und zum Leben erweckt; denn der Tod konnte ihn unmöglich gefangen halten. (Lk 24,5; Apg 4,2)

Neue Genfer Übersetzung

24 Doch Gott hat ihn aus der Gewalt des Todes befreit und hat ihn auferweckt; es zeigte sich, dass der Tod keine Macht über ihn hatte und ihn nicht festhalten konnte.

Einheitsübersetzung 2016

24 Gott aber hat ihn von den Wehen des Todes befreit und auferweckt; denn es war unmöglich, dass er vom Tod festgehalten wurde.

Neues Leben. Die Bibel

24 Doch Gott hat ihn aus den Schrecken des Todes befreit und wieder zum Leben auferweckt, denn der Tod konnte ihn nicht festhalten.

Neue evangelistische Übersetzung

24 Und dann hat Gott ihn aus der Macht des Todes befreit und auferweckt. Wie hätte er auch vom Tod festgehalten werden können, denn

Menge Bibel

24 Gott aber hat ihn auferweckt, indem er die Wehen des Todes löste[1], weil er ja unmöglich vom Tode festgehalten werden konnte.