2.Thessalonicher 2,1

Lutherbibel 2017

1 Was aber das Kommen unseres Herrn Jesus Christus angeht und unsre Versammlung bei ihm, so bitten wir euch,

Elberfelder Bibel

1 Wir bitten euch aber, Brüder, wegen der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus und unserer Vereinigung mit ihm[1], (1Thess 4,17)

Hoffnung für alle

1 Ihr wisst, liebe Brüder und Schwestern, dass unser Herr Jesus Christus kommen wird. Wenn es so weit ist, wird Gott uns von überall her versammeln, um ihm entgegenzugehen. Wir bitten euch nun aber:

Schlachter 2000

1 Wir bitten euch aber, ihr Brüder, wegen der Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus und unserer Vereinigung mit ihm:

Zürcher Bibel

1 Was nun aber die Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus betrifft und unsere Zusammenführung mit ihm, so bitten wir euch, liebe Brüder und Schwestern: (1Thess 1,8; 1Thess 2,19; 1Thess 4,13; 1Thess 5,1; Jak 1,10; Jak 5,7)

Gute Nachricht Bibel

1 Ihr wartet darauf, Brüder und Schwestern,[1] dass Jesus Christus, unser Herr, kommt und wir mit ihm vereinigt werden. Wir bitten euch aber: (1Thess 4,15)

Neue Genfer Übersetzung

1 Nun haben wir eine Bitte an euch, liebe Geschwister, und zwar im Hinblick darauf, dass Jesus Christus, unser Herr, wiederkommt und dass wir dann mit ihm zusammengeführt werden:

Einheitsübersetzung 2016

1 Brüder und Schwestern, wir bitten euch hinsichtlich der Ankunft Jesu Christi, unseres Herrn, und unserer Vereinigung mit ihm: (1Thess 4,14)

Neues Leben. Die Bibel

1 Und nun, liebe Brüder, zu der Wiederkehr von Jesus Christus und dazu, wie wir alle versammelt werden, um ihm entgegenzugehen. Wir bitten euch:

Neue evangelistische Übersetzung

1 Was nun das Kommen unseres Herrn Jesus Christus und unsere Vereinigung mit ihm betrifft, bitten wir euch, liebe Geschwister:

Menge Bibel

1 Wir richten aber in betreff der Ankunft[1] unsers Herrn Jesus Christus und unserer Vereinigung mit ihm[2] eine Bitte an euch, liebe Brüder:

Das Buch

1 Jetzt kommen wir zu der Frage, wie das ist, wenn unser Herr, Jesus, der Messias, für alle Menschen sichtbar erscheinen wird, und wenn wir ihn alle gemeinsam willkommen heißen. Da bitten wir euch, Schwestern und Brüder,