Psalm 15

Zürcher Bibel

1 Ein Psalm Davids. HERR, wer darf weilen in deinem Zelt, wer darf wohnen auf deinem heiligen Berg? (Ps 5:5; Ps 24:3) 2 Der in Vollkommenheit seinen Weg geht und Gerechtigkeit übt, der von Herzen die Wahrheit sagt, (Ps 26:1; Ps 84:12; Ps 101:2; Ps 119:1; Pr 20:7) 3 nicht verleumdet mit seiner Zunge, der nicht Böses tut seinem Nächsten und nicht Schmach lädt auf seinen Nachbarn, 4 der den Verworfenen verachtet und ehrt, die den HERRN fürchten, der Wort hält, auch wenn er zum eigenen Schaden geschworen hat, 5 der sein Geld nicht um Zins gibt und nicht Bestechung annimmt gegen den Unschuldigen. Wer das tut, wird niemals wanken. (Ex 22:24; Pr 17:23; Eze 22:12)