Psalm 120

Zürcher Bibel

Ein Wallfahrtslied. Zum HERRN rief ich in meiner Not, und er erhörte mich. HERR, rette mein Leben vor lügnerischer Lippe, vor falscher Zunge. (Ps 12:3) Was soll er dir geben und was dir dazutun, du falsche Zunge? Scharfe Pfeile eines Kriegers mit glühenden Kohlen vom Ginsterstrauch. Weh mir, dass ich als Fremdling in Meschech weilen, dass ich bei den Zelten von Kedar wohnen muss. Zu lange schon habe ich gewohnt bei dem, der den Frieden hasst. Ich will Frieden, und so rede ich, sie aber sind für den Krieg. (Ps 140:3)