Psalm 15

Schlachter 2000

1 Ein Psalm Davids. HERR, wer darf weilen in deinem Zelt? Wer darf wohnen auf deinem heiligen Berg? (Ps 24:3; Ps 27:4; Ps 84:2; Ps 84:5)2 Wer in Unschuld wandelt und Gerechtigkeit übt und die Wahrheit redet von Herzen; (Ps 26:6; Pr 11:3; Pr 12:22; Isa 33:15; Zec 8:16; Mt 5:8; Ac 10:35; 1Jo 1:7; 1Jo 2:29)3 wer keine Verleumdungen herumträgt auf seiner Zunge, wer seinem Nächsten nichts Böses tut und seinen Nachbarn nicht schmäht; (Le 19:16; Pr 18:8; Mt 7:12; Ro 1:30; Ro 12:21; Ro 13:10)4 wer den Verworfenen als verächtlich ansieht, aber die ehrt, die den HERRN fürchten; wer, wenn er etwas zu seinem Schaden geschworen hat, es dennoch hält; (Nu 30:3; 1Sa 2:30; Ps 16:3; Ps 119:106; Pr 14:31; Mt 5:33)5 wer sein Geld nicht um Wucherzinsen gibt und keine Bestechung annimmt gegen den Unschuldigen; wer dies tut, wird ewiglich nicht wanken. (Ex 22:25; De 16:19; 2Ch 19:7; Ne 5:7; Ps 62:2; Ps 62:6; Pr 10:30; Pr 28:8; 2Pe 1:10)