Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 146

Neue evangelistische Übersetzung

1 Halleluja! Auf, meine Seele, lobe Jahwe! 2 Singen will ich Jahwe mein Leben lang, / will meinem Gott spielen, solange ich bin. 3 Verlasst euch nicht auf Mächtige, / auf einen Menschen, der nicht helfen kann. 4 Auch er muss sterben und zerfällt zu Staub, / am selben Tag ist es mit seinen Plänen vorbei. 5 Wie glücklich ist der, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist, / der seine Hoffnung auf Jahwe, seinen Gott, setzt, 6 auf den, der Himmel und Erde gemacht hat, / das Meer und alles darin. / Seine Zuverlässigkeit ist unbeschränkt. 7 Er schafft den Unterdrückten Recht / und gibt den Hungrigen Brot. / Jahwe lässt die Gefangenen frei. 8 Jahwe gibt den Blinden Licht, / Jahwe richtet die Gebeugten auf. / Jahwe liebt die Gerechten. 9 Jahwe behütet die Fremden. / Waisen und Witwen hilft er immer wieder auf, / doch den Weg der Ungerechten macht er krumm. 10 Jahwe wird König in Ewigkeit sein; / dein Gott, Zion, in jeder Generation. Halleluja, preist Jahwe!