Psalm 99

Neues Leben. Die Bibel

1 Der Herr ist König, darum zittern die Völker! Er sitzt auf seinem Thron, der von den Cherubim umgeben ist, deshalb erbebt die Erde! 2 Der Herr ist mächtig in Jerusalem[1], er ist hoch erhaben über alle Völker. 3 Sie sollen deinen großen und gewaltigen Namen preisen, denn er ist heilig! 4 Mächtiger König, weil du Gerechtigkeit liebst, hast du das Recht eingesetzt und hast in ganz Israel[2] Recht und Gerechtigkeit geschaffen. 5 Preist den Herrn, unseren Gott! Fallt vor ihm nieder, denn er ist heilig! 6 Mose und Aaron waren seine Priester, und auch Samuel rief seinen Namen an. Sie riefen zum Herrn um Hilfe, und er antwortete ihnen. 7 Er sprach zu ihnen aus der Wolkensäule, und sie befolgten die Vorschriften und Gebote, die er ihnen gab. 8 Herr, unser Gott, du hast sie erhört. Gott, du hast deinem Volk vergeben, aber sie auch bestraft, wenn sie Unrecht taten. 9 Preist den Herrn, unseren Gott, und betet an auf seinem heiligen Berg[3], denn der Herr, unser Gott, ist heilig!