Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 145

Einheitsübersetzung 2016

1 Ein Loblied Davids. Ich will dich erheben, meinen Gott und König, ich will deinen Namen preisen auf immer und ewig. 2 Jeden Tag will ich dich preisen und deinen Namen loben auf immer und ewig. (Ps 34:2; Ps 68:20) 3 Groß ist der HERR und hoch zu loben, unerforschlich ist seine Größe. (Ps 95:3) 4 Geschlecht um Geschlecht rühme deine Werke, deine machtvollen Taten sollen sie künden. (Ps 78:4) 5 Den herrlichen Glanz deiner Hoheit und deine Wundertaten will ich besingen. 6 Von der Macht deiner Furcht erregenden Taten sollen sie reden, von deinen Großtaten will ich erzählen. 7 Sie sollen die Erinnerung an deine große Güte wecken und über deine Gerechtigkeit jubeln. 8 Der HERR ist gnädig und barmherzig, langmütig und reich an Huld. (Ps 116:5) 9 Der HERR ist gut zu allen, sein Erbarmen waltet über all seinen Werken. (Ps 103:13; Wis 11:24) 10 Danken sollen dir, HERR, all deine Werke, deine Frommen sollen dich preisen. (Ps 103:22) 11 Von der Herrlichkeit deines Königtums sollen sie reden, von deiner Macht sollen sie sprechen, (Ps 24:7) 12 um den Menschen bekannt zu machen seine machtvollen Taten und die glanzvolle Herrlichkeit seines Königtums. 13 Dein Königtum ist ein Königtum aller Zeiten, von Geschlecht zu Geschlecht währt deine Herrschaft.[1] 14 Der HERR stützt alle, die fallen, er richtet alle auf, die gebeugt sind. (Ps 94:18; Ps 146:8) 15 Aller Augen warten auf dich und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. (Ps 104:27; Ps 136:25) 16 Du tust deine Hand auf und sättigst alles, was lebt, mit Wohlgefallen. (Mt 6:25) 17 Gerecht ist der HERR auf all seinen Wegen und getreu in all seinen Werken. (De 32:4) 18 Nahe ist der HERR allen, die ihn rufen, allen, die ihn aufrichtig rufen. (De 4:7; Isa 55:6; Isa 58:9; Jer 29:13) 19 Denen, die ihn fürchten, erweist er Wohlgefallen, ihr Schreien hört er und rettet sie. (Ps 34:18; Pr 10:24; Joh 9:31) 20 Der HERR behütet alle, die ihn lieben, doch alle Frevler vernichtet er. (Jud 5:31) 21 Das Lob des HERRN spreche mein Mund,/ alles Fleisch preise seinen heiligen Namen auf immer und ewig! (Sir 39:35)