Hilfe

Menge Bibel

1 Ein Lied von David.Behüte mich, Gott, denn bei dir such’ ich Zuflucht!
2 Ich sage zu Gott: »Mein Allherr bist du,es gibt nichts Gutes1 für mich außer dir«;
3 und von den Heiligen2 im Lande (sag ich): »Dies sind die Edlen, an denen mein ganzes Herz hängt.«
4 Vielfaches Leid erwächst den Verehrern anderer (Götter):ich mag ihre Bluttrankopfer nicht spendenund ihre Namen nicht auf meine Lippen nehmen.
5 Der HERR ist mein Erbgut und Becherteil;du bist’s, der mein Los3 mir sichert.
6 Die Meßschnur ist mir gefallen aufs lieblichste4ja, mein Erbteil gefällt mir gar wohl.
7 Ich preise den HERRN, der mich freundlich beraten;auch nächtens mahnt mich mein Herz dazu.
8 Ich habe den HERRN mir beständig vor Augen gestellt:steht er mir zur Rechten, so wanke ich nicht.
9 Drum freut sich mein Herz, und meine Seele frohlockt:auch mein Leib wird sicher wohnen5.
10 Denn du gibst meine Seele6 dem Totenreich nicht preis,du läßt deinen Frommen nicht schaun die Vernichtung.
11 Du weisest mir den Weg des Lebens7:vor deinem Angesicht8 sind Freuden in Fülleund Segensgaben in deiner Rechten ewiglich.
1 kein Glück
2 Gottgetreuen
3 Erbe
4 in lieblicher Gegend
5 bewahrt sein
6 mein Leben
7 zum Leben
8 bei dir
© 2018 ERF Medien