Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

1 Wer den Herrn fürchtet, wird das tun, und wer am Gesetz festhält, wird sie ergreifen.1
2 Sie begegnet ihm wie eine Mutter und wie eine jungfräuliche Braut nimmt sie ihn auf.
3 Sie nährt ihn mit Brot der Erkenntnis und tränkt ihn mit Wasser der Weisheit.
4 Er stützt sich auf sie und wird nicht gebeugt, bei ihr findet er Halt und wird nicht beschämt.
5 Sie erhöht ihn über seine Nächsten und inmitten der Versammlung öffnet sie seinen Mund.
6 Frohsinn und eine Freudenkrone und einen ewigen Namen wird er erben.
7 Unverständige Menschen werden sie nicht erfassen und sündige Männer werden sie nicht sehen.
8 Weit entfernt ist sie von Stolz und lügnerische Männer werden ihrer nicht gedenken.
9 Schlecht klingt ein Loblied im Mund des Sünders, da es nicht vom Herrn befohlen wurde.
10 Denn mit Weisheit wird ein Loblied vorgetragen und der Herr wird es gelingen lassen.

Der freie Wille des Menschen

11 Sag nicht: Wegen des Herrn bin ich abtrünnig geworden! Denn, was er hasst, wird er nicht tun.
12 Sag nicht: Er hat mich in die Irre geführt! Denn er hat keinen Nutzen von einem sündigen Mann.
13 Jeden Gräuel hasst der Herr, und wer den Herrn fürchtet, kann den Gräuel nicht lieben.
14 Er selbst hat am Anfang den Menschen gemacht und hat ihn der Macht seiner Entscheidung überlassen.
15 Wenn du willst, wirst du die Gebote bewahren und die Treue, um wohlgefällig zu handeln.2
16 Er hat dir Feuer und Wasser vorgelegt, was immer du erstrebst, danach wirst du deine Hand ausstrecken.
17 Vor den Menschen liegen Leben und Tod, was immer ihm gefällt, wird ihm gegeben.
18 Denn groß ist die Weisheit des Herrn, stark an Kraft ist er und sieht alles.
19 Seine Augen sind auf denen, die ihn fürchten, und er kennt jede Tat des Menschen.
20 Keinem befahl er, gottlos zu sein, und er erlaubte keinem zu sündigen.
1 15,1 – 16,7 Dieser Text ist seit 1958 auch aus einem zweiten hebräischen Fragment (Hs B) bekannt, das dem G-Text nähersteht.
2 15,15 Vg liest vor 15: Er fügte seine Gebote und Vorschriften hinzu.
© 2018 ERF Medien