Einheitsübersetzung 2016

Search "sünder" in the Bible

Einheitsübersetzung 2016 (82 hits)

Job 24:19 Dürre und Hitze raffen das Schneewasser weg, die Unterwelt die Sünder.Ps 1:1 Selig der Mann, der nicht nach dem Rat der Frevler geht, nicht auf dem Weg der Sünder steht, nicht im Kreis der Spötter sitzt,Ps 1:5 Darum werden die Frevler im Gericht nicht bestehen noch die Sünder in der Gemeinde der Gerechten.Ps 25:8 Der HERR ist gut und redlich, darum weist er Sünder auf den rechten Weg.Ps 51:15 Ich will die Frevler deine Wege lehren und die Sünder kehren um zu dir.Ps 104:35 Die Sünder sollen von der Erde verschwinden und Frevler sollen nicht mehr da sein. Preise den HERRN, meine Seele! Halleluja!Pr 1:10 Mein Sohn, wenn dich Sünder locken, dann folg ihnen nicht,Pr 11:31 Wird dem Gerechten vergolten auf der Erde, dann erst recht dem Frevler und Sünder.Pr 13:21 Unglück verfolgt die Sünder, den Gerechten wird mit Gutem vergolten.Pr 23:17 Dein Herz ereifere sich nicht wegen der Sünder, sondern eifere stets nach der Furcht des HERRN!Ec 8:12 Denn: Ein Sünder kann hundertmal Böses tun und dennoch lange leben.Ec 9:2 Beides - wie bei allen Menschen. Aber ein und dasselbe Geschick trifft den Gesetzestreuen und den Gesetzesbrecher, den Guten, den Reinen und den Unreinen, den Opfernden und den, der nicht opfert. Dem Guten ergeht es wie dem Sünder, dem Schwörenden ebenso wie dem, der den Schwur scheut.Isa 1:28 Doch Abtrünnige und Sünder brechen zusammen. Die den HERRN verlassen, sind am Ende.Isa 13:9 Siehe, der Tag des HERRN kommt, voll Grausamkeit, Grimm und glühendem Zorn, um die Erde zur Wüste zu machen, und ihre Sünder vertilgt er von ihr.Isa 33:14 Die Sünder in Zion erschraken, Zittern erfasste die Gottlosen. Wer von uns hält es aus bei dem fressenden Feuer? Wer von uns hält es aus neben der ewigen Glut?Da 12:10 Viele werden geläutert, gereinigt und geprüft. Doch die ruchlosen Sünder sündigen weiter. Von den Sündern wird es keiner verstehen; aber die Verständigen verstehen es.Am 9:10 Alle Sünder meines Volkes sollen durch das Schwert umkommen, alle, die sagen: Das Unheil erreicht uns nicht, es holt uns nicht ein.Mt 9:10 Und als Jesus in seinem Haus bei Tisch war, siehe, viele Zöllner und Sünder kamen und aßen zusammen mit ihm und seinen Jüngern.Mt 9:13 Geht und lernt, was es heißt: Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer! Denn ich bin nicht gekommen, um Gerechte zu rufen, sondern Sünder.Mt 11:19 Der Menschensohn ist gekommen, er isst und trinkt und sie sagen: Siehe, ein Fresser und Säufer, ein Freund der Zöllner und Sünder! Und doch hat die Weisheit durch ihre Taten Recht bekommen.Mr 2:15 Und als Jesus in dessen Haus zu Tisch war, da waren viele Zöllner und Sünder zusammen mit ihm und seinen Jüngern zu Tisch; es waren nämlich viele, die ihm nachfolgten.Mr 2:17 Jesus hörte es und sagte zu ihnen: Nicht die Gesunden bedürfen des Arztes, sondern die Kranken. Ich bin nicht gekommen, um Gerechte zu rufen, sondern Sünder.Mr 14:41 Und er kam zum dritten Mal und sagte zu ihnen: Schlaft ihr immer noch und ruht euch aus? Es ist genug. Die Stunde ist gekommen; siehe, jetzt wird der Menschensohn in die Hände der Sünder ausgeliefert.Lu 5:32 Ich bin nicht gekommen, um Gerechte, sondern Sünder zur Umkehr zu rufen.Lu 6:32 Wenn ihr die liebt, die euch lieben, welchen Dank erwartet ihr dafür? Denn auch die Sünder lieben die, von denen sie geliebt werden.Lu 6:33 Und wenn ihr denen Gutes tut, die euch Gutes tun, welchen Dank erwartet ihr dafür? Das tun auch die Sünder.Lu 6:34 Und wenn ihr denen Geld leiht, von denen ihr es zurückzubekommen hofft, welchen Dank erwartet ihr dafür? Auch die Sünder leihen Sündern, um das Gleiche zurückzubekommen.Lu 7:34 Der Menschensohn ist gekommen, er isst und trinkt und ihr sagt: Siehe, ein Fresser und Säufer, ein Freund der Zöllner und Sünder!Lu 13:2 Und er antwortete ihnen: Meint ihr, dass diese Galiläer größere Sünder waren als alle anderen Galiläer, weil das mit ihnen geschehen ist?Lu 15:1 Alle Zöllner und Sünder kamen zu ihm, um ihn zu hören.Lu 15:2 Die Pharisäer und die Schriftgelehrten empörten sich darüber und sagten: Dieser nimmt Sünder auf und isst mit ihnen.Lu 15:7 Ich sage euch: Ebenso wird im Himmel mehr Freude herrschen über einen einzigen Sünder, der umkehrt, als über neunundneunzig Gerechte, die keine Umkehr nötig haben.Lu 15:10 Ebenso, sage ich euch, herrscht bei den Engeln Gottes Freude über einen einzigen Sünder, der umkehrt.Lu 18:13 Der Zöllner aber blieb ganz hinten stehen und wollte nicht einmal seine Augen zum Himmel erheben, sondern schlug sich an die Brust und betete: Gott, sei mir Sünder gnädig!Lu 19:7 Und alle, die das sahen, empörten sich und sagten: Er ist bei einem Sünder eingekehrt.Joh 9:24 Da riefen die Pharisäer den Mann, der blind gewesen war, zum zweiten Mal und sagten zu ihm: Gib Gott die Ehre! Wir wissen, dass dieser Mensch ein Sünder ist.Joh 9:25 Er antwortete: Ob er ein Sünder ist, weiß ich nicht. Nur das eine weiß ich, dass ich blind war und jetzt sehe.Joh 9:31 Wir wissen, dass Gott Sünder nicht erhört; wer aber Gott fürchtet und seinen Willen tut, den erhört er.Ro 3:7 Wenn aber die Wahrhaftigkeit Gottes sich durch meine Unwahrhaftigkeit als groß erwiesen hat und so Gott verherrlicht wird, warum werde ich dann als Sünder gerichtet?Ro 5:8 Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.Ro 5:16 Und anders als mit dem, was durch den einen Sünder verursacht wurde, verhält es sich mit dieser Gabe: Denn das Gericht führt wegen eines Einzigen zur Verurteilung, die Gnade führt aus vielen Übertretungen zur Gerechtsprechung.2Co 12:21 dass mein Gott, wenn ich wiederkomme, mich noch einmal vor euch demütigt; dass ich Grund haben werde, traurig zu sein über viele, die schon früher Sünder waren und sich trotz ihrer Unreinheit, Unzucht und Ausschweifung noch nicht zur Umkehr entschlossen haben.Ga 2:15 Wir, die wir von Geburt Juden sind und nicht Sünder aus den Heiden,Ga 2:17 Wenn nun auch wir, die wir in Christus gerecht zu werden suchen, als Sünder erfunden werden, ist dann Christus etwa Diener der Sünde? Keineswegs!1Ti 1:9 und bedenkt, dass das Gesetz nicht für den Gerechten bestimmt ist, sondern für Gesetzlose und Ungehorsame, für Gottlose und Sünder, für Menschen ohne Glauben und Ehrfurcht, für solche, die Vater oder Mutter töten, für Mörder,1Ti 1:15 Das Wort ist glaubwürdig und wert, dass man es beherzigt: Christus Jesus ist in die Welt gekommen, um die Sünder zu retten. Von ihnen bin ich der Erste.Heb 3:17 Wer war Gott vierzig Jahre lang zuwider? Waren es nicht die Sünder, deren Leichen in der Wüste liegen blieben?Heb 12:3 Richtet also eure Aufmerksamkeit auf den, der solche Anfeindung von Seiten der Sünder gegen sich erduldet hat, damit ihr nicht ermattet und mutlos werdet!Jas 4:8 Naht euch Gott, dann wird er sich euch nahen! Reinigt die Hände, ihr Sünder, läutert eure Herzen, ihr Menschen mit zwei Seelen!Jas 5:20 dann soll er wissen: Wer einen Sünder, der auf einem Irrweg ist, zur Umkehr bewegt, rettet ihn vor dem Tod und deckt viele Sünden zu.1Pe 4:18 Und wenn der Gerechte kaum gerettet wird, wo wird man dann die Frevler und Sünder finden?Jud 1:15 um über alle Gericht zu halten und jede Seele wegen all ihrer gottlosen Taten zu überführen, die sie verübt haben, und wegen all der frechen Reden, die die gottlosen Sünder gegen ihn geführt haben.Tob 13:6 Wenn ihr euch ihm zuwendet mit eurem ganzen Herzen und mit eurer ganzen Seele vor ihm die Wahrheit tut, dann wird auch er sich euch zuwenden und sein Angesicht vor euch nicht verbergen. Jetzt aber betrachtet, was er an euch getan hat, und bekennt ihn aus vollem Mund! Preist den Herrn der Gerechtigkeit, erhebt den König der Ewigkeit! Ich will ihn bekennen im Land meiner Verbannung, seine Macht und Größe einem sündigen Volk verkünden. Kehrt um, ihr Sünder, und übt Gerechtigkeit vor ihm, unserm Herrn! Wer weiß, ob er euch nicht wieder wohlwill und euch Barmherzigkeit erweist! 1Macc 2:44 Sie stellten eine Streitmacht auf und erschlugen die Sünder in ihrem Zorn, die Gesetzlosen in ihrem Grimm. Wer übrig blieb, musste zu den Nachbarvölkern fliehen, um sein Leben zu retten.1Macc 2:48 Sie entrissen das Gesetz der Hand der Völker und der Könige. Dem Sünder ließen sie keine Macht.2Macc 1:17 Für all das sei unser Gott gepriesen: Er hat die Sünder dem Untergang preisgegeben.2Macc 6:13 Denn wenn die Sünder nicht lange geschont, sondern sofort bestraft werden, ist das ein Zeichen großer Güte.Wis 12:2 Darum bestrafst du die Sünder nur nach und nach; du mahnst sie und erinnerst sie an ihre Sünden, damit sie sich von der Schlechtigkeit abwenden und an dich glauben, Herr.Wis 14:31 Es ist nie die Macht derer, bei denen sie schworen, sondern immer das die Sünder strafende Recht, das die Vergehen der Ungerechten verfolgt.Wis 19:13 Die Strafen kamen über die Sünder nicht ohne vorhergehende Anzeichen durch gewaltige Blitze. Mit Recht litten sie für ihre eigenen bösen Taten, weil sie einen so schlimmen Fremdenhass gezeigt hatten.Sir 1:25 In den Schatzkammern der Weisheit gibt es Sprüche voll Wissen, doch dem Sünder ist die Gottesfurcht ein Gräuel.Sir 2:12 Wehe den furchtsamen Herzen und den schlaffen Händen und dem Sünder, der auf zwei Wegen geht!Sir 3:27 Ein verhärtetes Herz wird durch Mühsal niedergedrückt und der Sünder häuft Sünde auf Sünde.Sir 5:9 Worfle nicht bei jedem Wind und geh nicht auf jedem Pfad! So macht es der doppelzüngige Sünder.Sir 6:1 Und statt eines Freundes werde nicht ein Feind! Denn ein übler Name wird Schande und Schmach erben, so auch der doppelzüngige Sünder.Sir 7:16 Rechne dich selbst nicht zur Menge der Sünder! Bedenke, dass der Zorn nicht säumen wird!Sir 11:9 Über eine Sache, von der du keinen Nutzen hast, streite nicht! Beteilige dich nicht an einer Entscheidung der Sünder!Sir 12:4 Gib dem Frommen, aber unterstütze nicht den Sünder!Sir 12:6 Denn auch der Höchste hasst die Sünder und die Gottlosen wird er der Strafe ausliefern. Aber er bewahrt sie bis zum Tag ihrer Bestrafung.Sir 12:7 Gib dem Guten, aber unterstütze nicht den Sünder!Sir 12:14 Er ist wie jemand, der mit einem Sünder verkehrt und sich in dessen Sünden verstrickt.Sir 13:17 Was kann ein Wolf mit einem Lamm gemeinsam haben? - So viel wie ein Sünder mit einem Frommen.Sir 16:6 In der Versammlung der Sünder wird Feuer angefacht und in einem aufsässigen Volk wurde Zorn angefacht.Sir 16:13 Ein Sünder entkommt nicht mit der Beute, aber die Standhaftigkeit des Frommen wird nicht enttäuscht.Sir 21:10 Der Weg der Sünder ist eben gebaut aus Steinen, sein Ende ist die Grube des Hades.Sir 23:8 Durch seine Lippen wird ein Sünder überführt, ein Lästermaul und ein Hochmütiger kommen durch sie zu Fall.Sir 29:16 Ein Sünder ruiniert die Güter eines BürgenSir 29:19 Ein Sünder verwickelt sich in Bürgschaft und einer, der dem Gewinn nachjagt, verwickelt sich in Gerichtsverfahren.Sir 33:14 Gegenüber dem Bösen das Gute, gegenüber dem Tod das Leben, so ist gegenüber einem Frommen ein Sünder.Sir 39:25 Gutes ist für die Guten von Anbeginn erschaffen, so für die Sünder Schlechtes.Sir 40:8 Über alle Lebewesen, vom Menschen bis zum Vieh, und über Sünder dazu siebenfach, kommt:Sir 41:11 Die Trauer der Menschen gilt ihrem Leib, aber der Name der Sünder, der nicht gut ist, wird ausgelöscht.