Hilfe

Elberfelder Bibel

Mt 4,17 Von da an begann Jesus zu predigen und zu sagen: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe gekommen!
Mt 11,1 Und es geschah, als Jesus seine Befehle an seine zwölf Jünger vollendet hatte, ging er von dort weg, um in ihren Städten zu lehren und zu predigen.
Mk 3,14 und er berief zwölf, damit sie bei ihm seien und damit er sie aussende, zu predigen
Lk 9,2 Und er sandte sie, das Reich Gottes zu predigen und die Kranken gesund zu machen.
Apg 10,42 Und er hat uns befohlen, dem Volk zu predigen und eindringlich zu bezeugen, dass er der von Gott verordnete Richter der Lebenden und der Toten ist.
Apg 15,21 Denn Mose hat von alten Zeiten her in jeder Stadt solche, die ihn predigen, da er an jedem Sabbat in den Synagogen gelesen wird.
Röm 10,8 Sondern was sagt sie? "Das Wort ist dir nahe, in deinem Mund und in deinem Herzen." Das ist das Wort des Glaubens, das wir predigen,
Röm 10,15 Wie aber sollen sie predigen, wenn sie nicht gesandt sind? Wie geschrieben steht: "Wie lieblich sind die Füße derer, die Gutes verkündigen!"
1Kor 1,23 predigen wir Christus als gekreuzigt, den Juden ein Ärgernis und den Nationen eine Torheit;
1Kor 15,11 Ob nun ich oder jene: So jedenfalls predigen wir, und so seid ihr zum Glauben gekommen.
2Kor 4,5 Denn wir predigen nicht uns selbst, sondern Christus Jesus als Herrn, uns aber als eure Sklaven um Jesu willen.
Phil 1,15 Einige zwar predigen Christus auch aus Neid und Streit, einige aber auch aus gutem Willen.
© 2017 ERF Medien