Jesaja 43,28

Lutherbibel 2017

28 Darum habe ich die Fürsten des Heiligtums entheiligt und Jakob dem Bann übergeben und Israel dem Hohn.

Elberfelder Bibel

28 So entweihe ich die Obersten des Heiligtums[1]. Und ich gebe Jakob dem Bann und Israel den Hohnreden preis. (1Chr 24,5; 2Chr 36,17; Ps 79,4; Jer 24,9; Dan 9,11)

Hoffnung für Alle

28 Darum habe ich die Priester aus ihrem Dienst am Heiligtum entlassen. Ganz Israel habe ich dem Untergang geweiht und zum Gespött der Völker gemacht.«

Schlachter 2000

28 darum habe ich die Vorsteher des Heiligtums entweiht und Jakob dem Bann preisgegeben und Israel den Schmähungen.

Zürcher Bibel

28 Und so habe ich die Fürsten des Heiligtums entweiht, um Jakob der Vernichtung preiszugeben und Israel den Schandreden. (Ps 79,4; Jer 24,9)

Gute Nachricht Bibel

28 Darum habe ich die Priester meines Heiligtums in den Schmutz getreten, ich habe die Nachkommen Jakobs in Acht und Bann getan und habe Schimpf und Schande über Israel kommen lassen.«

Neue Genfer Übersetzung

Die Bibelstelle existiert in dieser Übersetzung nicht.

Einheitsübersetzung 2016

28 Da entweihte ich die Fürsten des Heiligtums, gab Jakob dem Bann preis und Israel den Schmähungen.

Neues Leben. Die Bibel

28 Deshalb habe ich eure geistlichen Führer ihres priesterlichen Amtes enthoben, Jakob der Vernichtung ausgeliefert und Israel dem Spott.

Neue evangelistische Übersetzung

28 Darum habe ich die Vorsteher des Heiligtums entweiht, / habe Jakob in den Bann getan und Israel Verachtung zugeteilt."

Menge Bibel

28 da habe ich die Fürsten[1] des Heiligtums ihrer Weihe entkleidet und Jakob dem Bann preisgegeben[2] und Israel den Schmährenden.«