1.Korinther 12,31

Lutherbibel 2017

31 Strebt aber nach den größeren Gaben! Und ich will euch einen noch besseren Weg zeigen.

Elberfelder Bibel

31 Eifert aber um die größeren Gnadengaben[1]! Und einen Weg noch weit darüber hinaus zeige ich euch: (1Kor 14,1)

Hoffnung für alle

31 Aber jeder Einzelne soll sich um die Gaben bemühen, die der Gemeinde am meisten nützen.[1] Und jetzt zeige ich euch den einzigartigen Weg dahin.

Schlachter 2000

31 Strebt aber eifrig nach den vorzüglicheren Gnadengaben, und ich will euch einen noch weit vortrefflicheren Weg zeigen:

Zürcher Bibel

31 Ihr eifert nach den grösseren Gaben? Dann will ich euch einen Weg zeigen, der weit besser ist. (1Kor 14,12)

Gute Nachricht Bibel

31 Bemüht euch aber um die höheren Geistesgaben! Ich zeige euch jetzt etwas, das noch weit wichtiger ist als alle diese Fähigkeiten. (Eph 6,1)

Neue Genfer Übersetzung

31 Allerdings ist der Nutzen für die Gemeinde nicht bei allen Gaben gleich groß. Bemüht euch um die Gaben, die der Gemeinde am meisten nützen![1] Und jetzt zeige ich euch einen Weg, der weit über das alles hinausführt.

Einheitsübersetzung 2016

31 Strebt aber nach den höheren Gnadengaben! Dazu zeige ich euch einen überragenden Weg: (1Kor 16,1)

Neues Leben. Die Bibel

31 Strebt aber nach den größeren Gaben! Ich will euch etwas zeigen, das alle diese Gaben übertrifft!

Neue evangelistische Übersetzung

31 Ihr bemüht euch um die größeren Gaben? Dann zeige ich euch einen Weg, der weit besser ist.

Menge Bibel

31 Strebet nun eifrig nach den höchsten[1] Gnadengaben! Und jetzt will ich euch noch einen ganz unvergleichlichen Weg zeigen:

Das Buch

31 Bemüht euch mit aller Kraft um die bedeutenderen Gaben des Gottesgeistes! Und nun werde ich euch noch eine Lebensweise zeigen, die weit darüber hinausreicht: