Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 27

Schlachter 2000

1 Von David. Der HERR ist mein Licht und mein Heil, vor wem sollte ich mich fürchten? Der HERR ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen? (2Sa 22:29; Ps 27:9; Ps 31:5; Ps 35:3; Ps 36:10; Ps 84:12; Ps 118:6; Isa 40:29; Mic 7:8; Joh 8:12; Ro 8:31) 2 Wenn Übeltäter mir nahen, um mein Fleisch zu fressen, meine Widersacher und Feinde, so müssen sie straucheln und fallen. (Ps 14:4; Ps 36:13; Ps 92:8) 3 Selbst wenn ein Heer sich gegen mich lagert, so fürchtet mein Herz sich dennoch nicht; wenn sich Krieg gegen mich erhebt, so bin ich auch dabei getrost. (Ps 3:7; Ps 23:4) 4 Eines erbitte ich von dem HERRN, nach diesem will ich trachten: dass ich bleiben darf im Haus des HERRN mein ganzes Leben lang, um die Lieblichkeit des HERRN zu schauen und [ihn] zu suchen in seinem Tempel. (Ps 23:6; Ps 26:8; Ps 63:3; Ps 65:5; Ps 84:5; Isa 17:7; Mic 7:7; Lu 10:24; Joh 14:9; Re 3:12) 5 Denn er deckt mich in seiner Hütte zur Zeit des Unheils, er verbirgt mich im Schutz seines Zeltes und erhöht mich auf einen Felsen. (Ps 18:34; Ps 48:4; Ps 61:3; Ps 91:1; Ps 94:22) 6 Nun ragt mein Haupt hoch Über meine Feinde, die um mich her sind, und ich will Jubelopfer bringen in seinem Zelt; ich will singen und spielen dem HERRN. (Ps 3:4; Ps 7:18; Ps 30:13; Ps 98:4; Ps 118:7; Col 3:16) 7 O HERR, höre meine Stimme, wenn ich rufe; sei mir gnädig und antworte mir! (Ps 30:11; Ps 130:2) 8 Mein Herz hält dir vor dein Wort: »Sucht mein Angesicht!« Dein Angesicht, o HERR, will ich suchen. (Ps 63:2; Ps 100:2; Ps 105:4) 9 Verbirg dein Angesicht nicht vor mir; weise deinen Knecht nicht ab im Zorn! Meine Hilfe bist du geworden; verwirf mich nicht und verlass mich nicht, du Gott meines Heils! (1Sa 7:12; Ps 27:1; Ps 37:25; Ps 37:28; Ps 38:22; Ps 40:18; Ps 51:13; Ps 69:18) 10 Wenn auch mein Vater und meine Mutter mich verlassen, so nimmt doch der HERR mich auf. (Isa 49:15) 11 Zeige mir, HERR, deinen Weg und leite mich auf ebener Bahn um meiner Feinde willen! (Nu 9:23; Ps 5:9; Ps 25:4; Ps 43:3; Ps 139:24; Ps 143:10) 12 Gib mich nicht preis der Gier meiner Feinde, denn falsche Zeugen sind gegen mich aufgestanden und stoßen Drohungen aus. (Ps 13:5; Ps 35:11; Ps 109:2) 13 Ach, wenn ich nicht gewiss wäre, dass ich die Güte des HERRN sehen werde im Land der Lebendigen — (Ps 32:10; Ps 51:3; Ps 103:8; Ps 142:6) 14 Harre auf den HERRN! Sei stark, und dein Herz fasse Mut, und harre auf den HERRN! (Ps 25:3; Ps 25:5; Ps 33:20; Ps 42:12; Ps 71:14; Ps 130:5; Isa 40:31)