Psalm 101

Neues Leben. Die Bibel

1 Ein Psalm Davids. Ich will von deiner Gnade und Gerechtigkeit singen. HERR, mit Liedern will ich dich loben. (Ps 89:2; Ps 145:7) 2 Ich will darauf achten, ein vorbildliches Leben zu führen. Wann wirst du mir beistehen? In meinem Haus will ich ein tadelloses Leben führen. 3 Böses und Gemeines will ich nicht einmal ansehen. Gottes Gebote zu übertreten ist mir verhasst, damit will ich nichts zu tun haben. 4 Ich will schlechten Gedanken keinen Raum in mir geben und mich von allem Bösen fernhalten. (Pr 11:20) 5 Ich will nicht dulden, dass einer schlecht über einen anderen redet. Stolz und Hochmut will ich nicht zulassen. (Ps 50:20; Pr 6:16) 6 Stattdessen will ich auf die Gottesfürchtigen achten, damit sie sicher bei mir wohnen. Nur vorbildliche Menschen dürfen mir dienen. (Ps 119:1) 7 In meinem Haus sollen keine Betrüger wohnen und Lügner will ich in meiner Gegenwart nicht dulden. 8 Jeden Morgen mache ich mich auf, die Gottlosen im Land zu vernichten, um die Stadt des HERRN von ihnen zu befreien. (Ps 46:5; Ps 75:11; Ps 118:10)