Psalm 112

Menge Bibel

Halleluja!Wohl dem Menschen, der den HERRN fürchtet,an seinen Geboten herzliche Freude hat! Seine Nachkommen werden im Lande[1] gewaltig sein,als ein Geschlecht von Frommen wird man sie segnen. Wohlstand und Fülle herrscht in seinem Hause,und seine Gerechtigkeit besteht für immer. Den Frommen geht er auf wie ein Licht in der Finsternis,als gnädig, barmherzig und gerecht. Glücklich der Mann, der Barmherzigkeit übt und darleiht!Er wird sein Recht behaupten vor Gericht; denn nimmermehr wird er wanken:in ew’gem Gedächtnis bleibt der Gerechte. Vor bösem Leumund[2] braucht er sich nicht zu fürchten;sein Herz ist fest, voll Vertraun auf den HERRN. Getrost ist sein Herz, er fürchtet sich nicht,bis er sieht seine Lust an seinen Bedrängern. Reichlich teilt er aus und spendet den Armen;seine Gerechtigkeit besteht fest für immer,sein Horn ragt hoch empor in Ehren. (2Co 9:9) 10 Der Gottlose sieht es und ärgert sich;er knirscht mit den Zähnen und vergeht;der Gottlosen Wünsche bleiben unerfüllt.