Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 52

Gute Nachricht Bibel

1 Ein Gedicht Davids. 2 Er dichtete es, als der Edomiter Doëg zu Saul gekommen war und ihm berichtet hatte, David sei bei Ahimelech gewesen. (1Sa 21:8; Mal 3:9) 3 Warum prahlst du mit deiner Bosheit, du Tyrann, wo doch Gottes Güte mich den ganzen Tag beschützt? 4 Ständig schmiedest du unheilvolle Pläne, messerscharf ist deine Zunge, du Betrüger! 5 Das Böse ist dir lieber als das Gute, die Lüge lieber als die Wahrheit. 6 Mit Worten zu zerstören macht dir Freude; hinterhältig ist alles, was du sagst. (Ps 109:2) 7 Deshalb wird Gott dich für immer vernichten; er wird dich packen und aus deinem Haus vertreiben; aus der Welt der Lebenden wird er dich entfernen, so wie man Unkraut aus dem Boden reißt. (Ps 1:4) 8 Menschen, die Gott die Treue halten, werden zuschauen und erschaudern. Dann werden sie erleichtert über dich lachen: 9 »Da, seht ihn, diesen Mann! Er suchte seine Zuflucht nicht bei Gott, sondern wähnte sich sicher mit seinem Geld, das er durch Verbrechen erworben hatte.« (Ps 49:7) 10 Ich aber bin wie ein grünender Ölbaum, der nahe beim Tempel Gottes wächst; ich verlasse mich für alle Zeit auf seine Güte. (Ps 92:13) 11 Gott, ich will dir immer danken für das, was du getan hast. Vor allen, die zu dir halten, will ich dich rühmen, weil du so gütig bist.