Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 129

Gute Nachricht Bibel

1 Ein Lied, zu singen auf dem Weg nach Jerusalem.[1] Hart haben sie mir zugesetzt von Anfang an – so soll das Volk Israel sagen –, (Ps 124:1; La 3:22) 2 hart haben sie mir zugesetzt von Anfang an,[2] doch niemals konnten sie mich vernichten. 3 Den Rücken haben sie mir aufgerissen wie ein Feld, in das man Furchen pflügt. 4 Der Herr ist treu! Er hat mich aus der Gewalt der Bösen befreit, die Stricke hat er zerschnitten! (Ex 20:2; Jud 2:18; Ezr 9:7) 5 Zurückweichen müssen sie und sich schämen, alle, die den Zionsberg hassen! 6 Es ergehe ihnen wie dem Gras auf den Dächern: Die Hälmchen verdorren, bevor sie aufgeschossen sind; 7 kein Schnitter rafft sie zusammen, niemand sammelt sie zu Bündeln, 8 niemand geht vorüber und sagt zu den Schnittern: »Der Herr segne euch!« Im Auftrag des Herrn sprechen wir euch seinen Segen zu! (Ru 2:4)