Psalm 122

Gute Nachricht Bibel

Ein Lied Davids, zu singen auf dem Weg nach Jerusalem.[1] Wie habe ich mich gefreut, als man zu mir sagte: »Komm mit, wir gehen zum Haus des Herrn!« (Ps 26:8; Ps 42:5; Isa 2:3) Nun sind wir angelangt, wir haben deine Tore durchschritten und stehen in dir, Jerusalem. (Ps 100:4) Jerusalem, du herrliche Stadt, von festen Mauern geschützt! [2] (Ps 48:13) Zu dir ziehen sie in Scharen, die Stämme, die dem Herrn gehören. Dort soll ganz Israel ihn preisen, so wie er es angeordnet hat. (De 16:16) In Jerusalem ist das höchste Gericht, dort regiert das Königshaus Davids. (1Ki 7:7) Wünscht Jerusalem Glück und Frieden: »Allen, die dich lieben, soll es gut gehen! (Tob 13:13) In deinen Mauern herrsche Sicherheit und Wohlstand, deinen Häusern bleibe die Sorge fern!« Weil ich meine Brüder und Freunde liebe, sage ich: »Ich wünsche dir Glück und Frieden!« Weil in dir das Haus des Herrn, unseres Gottes, steht, freue ich mich, wenn es dir gut geht.