Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 48

Einheitsübersetzung 2016

1 Ein Lied. Ein Psalm. Von den Korachitern. 2 Groß ist der HERR und hoch zu loben in der Stadt unseres Gottes. (Ps 95:3; Ps 96:4; Ps 145:3) 3 Sein heiliger Berg ragt herrlich empor; er ist die Freude der ganzen Erde. Der Berg Zion liegt weit im Norden; er ist die Stadt des großen Königs. (Ps 50:2; Ps 78:68; Isa 14:13; La 2:15) 4 Gott ist in ihren Palästen, als sichere Burg erwiesen. (Ps 46:6) 5 Denn siehe: Könige traten zusammen, gemeinsam rückten sie näher. (Jud 5:19) 6 Sie sahen auf, da erstarrten sie; sie waren bestürzt und flohen. 7 Dort packte sie Zittern wie Wehen eine Gebärende. (Ex 15:14) 8 Mit Sturm aus dem Osten zerbrichst du die Schiffe von Tarschisch. (Isa 2:16) 9 Wie wir es gehört, so haben wir es gesehen / in der Stadt des HERRN der Heerscharen, der Stadt unsres Gottes. Gott macht sie fest auf ewig. [Sela] 10 Wir haben, Gott, deine Huld bedacht inmitten deines Tempels. 11 Wie dein Name, Gott, / so reicht dein Ruhm bis an die Enden der Erde; deine Rechte ist voll von Gerechtigkeit. (Ps 113:3; Mal 1:11) 12 Der Berg Zion freue sich, die Töchter Judas sollen über deine Urteile jubeln. (Ps 97:8) 13 Umkreist den Zion, umschreitet ihn, zählt seine Türme! (Ps 122:3; Isa 26:1) 14 Betrachtet seine Wälle, / geht in seinen Palästen umher, damit ihr einem späteren Geschlecht erzählen könnt: (Ps 22:31) 15 Ja, das ist Gott, unser Gott / für immer und ewig. Über das Sterben hinaus wird er selbst uns leiten. (Ps 102:28)