Psalm 149

Elberfelder Bibel

1 Halleluja! Singt dem HERRN ein neues Lied, sein Lob in der Gemeinde der Frommen! (Ps 33:3; Ps 111:1) 2 Israel freue sich seines Schöpfers! Die Kinder Zions sollen jauchzen über ihren König! (Isa 43:15; Zep 3:14; Zec 9:9) 3 Loben sollen sie seinen Namen beim Reigen, mit Tamburin und Zither sollen sie ihm spielen! (Ps 81:3; Ps 87:7; Ps 150:4) 4 Denn der HERR hat Wohlgefallen an seinem Volk. Er schmückt die Demütigen mit Heil! (Isa 62:4) 5 Die Frommen sollen jubeln in Herrlichkeit, jauchzen sollen sie auf ihren Lagern! (Job 35:10; Ps 145:10) 6 Lobpreis[1] Gottes sei in ihrer Kehle und ein zweischneidiges Schwert in ihrer Hand, 7 um Rache zu vollziehen an den Nationen, Strafgerichte an den Völkerschaften, (Mic 5:14) 8 um ihre Könige zu binden mit Ketten, ihre Edlen mit eisernen Fesseln, 9 um das schon aufgeschriebene Gericht an ihnen zu vollziehen! Das ist Ehre für alle seine Frommen. Halleluja! (De 32:41; Ps 148:14)