Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

Der Weltenrichter auf dem Zion

1 Für den Chormeister. Mit Saitenspiel. Ein Psalm Asafs. Ein Lied.
2 Gott gab sich zu erkennen in Juda, sein Name ist groß in Israel.
3 Sein Zelt erstand in Salem, seine Wohnung auf dem Zion.
4 Dort zerbrach er die blitzenden Pfeile des Bogens, Schild und Schwert, die Waffen des Krieges. [Sela]
5 Von Licht umstrahlt erscheinst du, herrlich von den Bergen des Raubes her.1
6 Zur Beute wurden die beherzten Krieger, sie sanken hin in den Schlaf, allen Helden versagten die Hände.
7 Vor deinem Drohen, Gott Jakobs, erstarrten Wagen und Rosse.
8 Du, ja Furcht erregend bist du. Wer kann bestehen vor deinem Zorn seit jeher?
9 Vom Himmel her ließest du das Urteil hören, die Erde geriet in Furcht und verstummte,
10 da Gott sich erhob zum Gericht, um zu retten alle Gebeugten der Erde. [Sela.]
11 Selbst der Grimm des Menschen muss dir danken, du gürtest dich mit denen, die dem Grimm entkommen sind.
12 Macht Gelübde und erfüllt sie dem HERRN, eurem Gott! Ihr alle ringsum, bringt Gaben dem, der Furcht erregt.
13 Er bricht den Hochmut der Fürsten, Furcht erregend ist er für die Könige der Erde.
1 76,5 Berge des Raubes: H; ewige Berge: G.
© 2018 ERF Medien