Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1Mo 29,32 Lea wurde schwanger und bekam einen Sohn. Sie nannte ihn Ruben, denn sie sagte: »Der Herr hat meine Not bemerkt, jetzt wird mein Mann mich lieben
2Mo 20,6 Denen aber, die mich lieben und meine Gebote befolgen, werde ich bis in die tausendste Generation gnädig sein.
3Mo 19,34 Den Ausländer, der bei euch wohnt, sollt ihr wie einen von euch behandeln und ihr sollt ihn lieben wie euch selbst. Denn ihr selbst wart einst Fremde in Ägypten. Ich bin der Herr, euer Gott.
5Mo 5,10 Denen aber, die mich lieben und meine Gebote befolgen, werde ich bis in die tausendste Generation gnädig sein.
5Mo 6,5 Ihr sollt den Herrn, euren Gott, von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit eurer ganzen Kraft lieben.
5Mo 7,9 Erkennt deshalb, dass der Herr, euer Gott, der wahre Gott ist. Er ist der treue Gott, der über 1.000 Generationen hinweg zu seinem Bund mit denen steht, die ihn lieben und seinen Geboten nachkommen.
5Mo 7,13 Er wird euch lieben und segnen und zu einem großen Volk machen. In dem Land, das er euren Vorfahren versprochen hat, wird er euch viele Kinder und reiche Ernten an Getreide, Wein und Öl schenken und eure Rinder-, Schaf- und Ziegenherden vermehren.
5Mo 10,19 Auch ihr sollt die Ausländer lieben, denn ihr wart selbst einmal Ausländer in Ägypten.
5Mo 10,20 Ihr sollt den Herrn, euren Gott, achten, ihm dienen und ihn lieben. Schwört allein bei seinem Namen.
5Mo 11,1 Ihr sollt den Herrn, euren Gott, lieben und seinen Anordnungen, Gesetzen, Vorschriften und Geboten immer gehorchen.
5Mo 30,16 Ich fordere euch heute auf, den Herrn, euren Gott, zu lieben und seine Gebote, Gesetze und Vorschriften zu halten, indem ihr nach seinem Willen lebt. Dann werdet ihr am Leben bleiben und zu einem großen Volk werden. Der Herr, euer Gott, wird euch in dem Land segnen, in das ihr nun zieht, um es zu erobern.
5Mo 30,20 Entschließt euch, den Herrn, euren Gott, zu lieben, ihm zu gehorchen und euch ihm ganz anzuvertrauen, denn er ist euer Leben. Ihr werdet dann lange in dem Land leben, das der Herr euren Vorfahren Abraham, Isaak und Jakob mit einem Eid versprochen hat.«
Jos 23,11 Deshalb achtet um euer selbst willen sorgfältig darauf, den Herrn, euren Gott, zu lieben.
Ri 5,31 Herr, all deine Feinde sollen umkommen wie Sisera! Aber die dich lieben, sollen in ihrer Kraft wachsen wie die aufgehende Sonne!« Danach hatte das Land 40 Jahre lang Ruhe.
2Sam 19,7 Du scheinst diejenigen zu lieben, die dich hassen, und die zu hassen, die dich lieben. Heute hast du deutlich gezeigt, dass dir deine Heerführer und Krieger nichts bedeuten. Seit heute weiß ich: Wenn Absalom am Leben und wir alle tot wären, wärst du zufrieden.
2Chr 19,2 kam der Seher Jehu, der Sohn Hananis, zu ihm. »Musstest du den Gottlosen helfen und die lieben, die den Herrn hassen?«, fragte er König Joschafat. »Durch dein Verhalten hast du dir den Zorn des Herrn zugezogen.
Neh 1,5 Schließlich sagte ich: »Ach Herr, Gott des Himmels, großer und Ehrfurcht gebietender Gott, der seinen Bund der beständigen Liebe denen hält, die ihn lieben und seinen Geboten gehorchen.
Ps 5,12 Doch die bei dir Zuflucht suchen, sollen sich freuen, sie sollen Loblieder singen in alle Ewigkeit. Du beschützt sie, darum dürfen sich alle freuen, die deinen Namen lieben.
Ps 11,5 Der Herr prüft Gerechte und Ungerechte und hasst alle, die Unrecht und Gewalt lieben.
Ps 32,6 Deshalb sollen die, die dich lieben, dir ihre Verfehlungen bekennen, solange noch Zeit ist, damit sie nicht in den Fluten des Gerichts ertrinken.
Ps 36,11 Sei weiterhin denen gnädig, die dich lieben, und schenke denen, die ein ehrliches Herz haben, Gerechtigkeit.
Ps 37,16 Es ist besser, Gott zu lieben und wenig Besitz zu haben, als Gott zu verachten und viel zu besitzen.
Ps 37,17 Denn der Herr zerbricht die Macht der Gottlosen, aber um die, die ihn lieben, kümmert er sich.
Ps 37,37 Schau auf die, die ehrlich und gut sind, denn vor denen, die den Frieden lieben, liegt eine wunderbare Zukunft.
Ps 40,17 Die deine Nähe jedoch suchen, sollen sich freuen und über dich jubeln. Die dein Heil lieben, sollen immer wieder rufen: »Der Herr ist groß!«
Ps 69,37 Die Nachkommen derer, die ihm gehorchen, werden das Land erben, und alle, die ihn lieben, werden darin sicher wohnen.
Ps 70,5 Die Menschen aber, die dich suchen, sollen fröhlich sein und sich freuen. Alle, die dich lieben und auf deine Rettung vertrauen, sollen immer wieder bekennen: »Gott ist groß!«
Ps 89,29 Ich will ihn lieben und ihm für immer gnädig sein; mein Bund mit ihm wird niemals enden.
Ps 89,34 Aber ich will nicht aufhören, ihn zu lieben, und die Versprechen, die ich ihm gab, nicht aufheben.
Ps 98,3 Er hat seine Versprechen nicht vergessen, Israel zu lieben und ihm treu zu sein. Die ganze Welt war Zeuge der Rettung, die unser Gott vollbracht hat.
© 2018 ERF Medien