Help

Neues Leben. Die Bibel

Ge 31:42 Hätte der Gott meines Großvaters Abraham und der Ehrfurcht gebietende Gott meines Vaters Isaak mir nicht beigestanden, dann hättest du mich mit leeren Händen fortgeschickt. Aber Gott hat gesehen, wie schwer ich für dich gearbeitet habe und wie schlecht du mich behandelt hast. Deshalb ist er letzte Nacht für mich eingetreten.«
De 4:7 Welchem anderen großen Volk ist sein Gott so nahe, wie der Herr, unser Gott, uns nahe ist, wenn wir zu ihm rufen?
De 7:21 Nein, ihr müsst vor diesen Völkern keine Angst haben, denn der Herr, euer Gott, ist mitten unter euch, und er ist ein großer und Ehrfurcht gebietender Gott.
De 10:17 Der Herr, euer Gott, ist der Gott aller Götter und der Herr aller Herren. Er ist der große Gott, mächtig und Ehrfurcht gebietend, unparteiisch und unbestechlich.
De 10:21 Er ist euer Ruhm und euer Gott, der diese großen und Angst einflößenden Wunder tat, die ihr selbst miterlebt habt.
De 13:18 Behaltet nichts als Beute, das zur Vernichtung bestimmt ist. Dann wird der Herr nicht länger zornig sein, sondern euch mit Barmherzigkeit begegnen. Gehorcht dem Herrn, eurem Gott, und befolgt alle seine Gebote, die ich euch heute gebe. Lebt so, wie es in seinen Augen richtig ist. Dann wird er Erbarmen mit euch haben und euch zu einem großen Volk machen, so wie er es euren Vorfahren mit einem Eid versprochen hat.
De 20:1 Wenn ihr gegen eure Feinde in den Krieg zieht und ihr euch einer großen Übermacht an Pferden und Streitwagen gegenüberseht, dann habt keine Angst vor ihnen. Der Herr, euer Gott, der euch aus Ägypten hierher geführt hat, ist mit euch!
De 31:17 Dann wird mein Zorn gegen es entbrennen. Ich will es verlassen und ihm nicht länger helfen. Es wird aufgerieben werden. Großes Unglück und schreckliche Not werden über es kommen, sodass die Menschen sagen werden: `Diese Katastrophen treffen uns, weil Gott nicht mehr bei uns ist
Jos 24:17 denn der Herr, unser Gott, ist es, der uns und unsere Vorfahren aus der Sklaverei in Ägypten befreite und hierher gebracht hat. Vor unseren Augen vollbrachte er große Wunder. Er hat uns auf dem ganzen Weg bewahrt, den wir gegangen sind und uns vor allen Völkern geschützt, durch deren Gebiet wir gezogen sind.
1Sa 5:11 Wieder berief das Volk alle Herrscher der Philister ein und bat sie: »Bitte schickt die Lade des Gottes Israels dorthin zurück, wo sie hergekommen ist, oder sie wird uns alle töten.« Denn die Hand Gottes lag schwer auf ihnen und in der Stadt herrschte große Angst.
2Sa 7:22 Du bist groß, Gott, mein Herr! Keiner ist dir gleich und es gibt keinen anderen Gott. Wir haben nie auch nur von einem anderen Gott wie dir gehört.
2Sa 7:23 Welches andere Volk auf Erden ist wie dein Volk Israel? Welches andere Volk, mein Gott, hast du aus der Sklaverei erlöst und zu deinem eigenen Volk erwählt? Du hast ihm einen Namen gemacht, als du dein Volk aus Ägypten gerettet hast. Du hast große und Furcht erregende Wunder für dein Volk vollbracht und die anderen Völker und Götter vertrieben.
2Sa 7:26 Dann wird dein Name für immer groß sein und überall wird man sagen: `Der Herr, der Allmächtige, ist Gott über Israel!´ Und das Königshaus deines Dieners David wird vor dir Bestand haben.
1Ch 17:21 Welches andere Volk auf Erden ist wie dein Volk Israel? Welches andere Volk, mein Gott, hast du aus der Sklaverei erlöst und zu deinem eigenen Volk erwählt? Du hast dir einen Namen gemacht, als du dein Volk aus Ägypten gerettet hast. Du hast große und Furcht erregende Wunder vollbracht und die Völker, die sich ihm in den Weg stellten, vertrieben.
1Ch 17:24 Dann wird dein Name als zuverlässig gelten und für immer groß sein, und überall wird man sagen: `Der Herr, der Allmächtige, der Gott Israels, ist Gott über Israel!´ Und das Königshaus deines Dieners David wird vor dir Bestand haben.
1Ch 29:1 Dann wandte sich König David an alle versammelten Männer und sagte: »Mein Sohn Salomo, den Gott erwählt hat, ist noch jung und unerfahren. Die Aufgabe, die vor ihm liegt, ist groß, denn er soll nicht einen Palast für Menschen bauen, sondern für Gott, den Herrn.
Ezr 9:13 Nach allem, was uns wegen unserer bösen Taten und unserer großen Schuld widerfahren ist - dabei warst du, unser Gott, zurückhaltend angesichts unserer Vergehen, denn du hast uns Gerettete wie diese geschenkt
Job 22:12 Ist Gott nicht so groß wie der Himmel? Sieh doch nur, wie weit oben die höchsten Sterne stehen!
Job 37:5 Wunderbar ist Gottes Donnerstimme. Er tut unbegreiflich große Dinge.
Ps 29:3 Die Stimme des Herrn erschallt über dem Meer. Der Gott der Herrlichkeit lässt den Donner grollen. Er ist der Herr über die Weiten des Meeres.
Ps 47:3 Denn der Herr, der Höchste, ist ein heiliger Gott, ein großer König über die ganze Welt.
Ps 48:2 Groß ist der Herr und sehr zu loben in der Stadt unseres Gottes, hoch auf seinem heiligen Berg gelegen!
Ps 70:5 Die Menschen aber, die dich suchen, sollen fröhlich sein und sich freuen. Alle, die dich lieben und auf deine Rettung vertrauen, sollen immer wieder bekennen: »Gott ist groß!«
Ps 74:1 Ein Psalm Asafs. Gott, warum hast du uns für immer verstoßen? Warum ist dein Zorn auf die Schafe deiner Weide so groß?
Ps 76:12 Legt vor dem Herrn, eurem Gott, Versprechen ab und erfüllt sie. Alle Menschen sollen ihm Geschenke bringen, denn er ist groß und gewaltig.
Ps 95:3 Denn der Herr ist ein großer Gott, der große König über alle Götter.
Pr 21:26 Er verlangt nach immer mehr; der Gottesfürchtige aber ist großzügig und gibt gerne.
Ec 8:10 Und ich sah, dass Menschen, die nie nach Gott gefragt hatten, mit großen Ehren begraben wurden und ihre Ruhe hatten, während andere, die so lebten, wie es dem Willen Gottes entspricht, aus der Nähe des heiligen Tempels vertrieben wurden und in einer fremden Stadt in Vergessenheit gerieten. Auch das ist sinnlos!
Jer 32:17 O Herr, mein Gott! Durch deine große Macht und auf deinen Befehl hin wurden Himmel und Erde geschaffen. Dir ist nichts unmöglich!
Jer 32:18 Tausenden kommst du voller Güte entgegen - dennoch lässt du auch Kinder und Enkel für die Schuld ihrer Eltern büßen. Du bist ein großer und mächtiger Gott; dein Name ist »Herr, der Allmächtige«.
© 2019 ERF Medien