NEW: Discover the new beta version of BibleServer. Try it now!

Help

Lutherbibel 2017

Pr 6:11 so wird dich die Armut übereilen wie ein Räuber und der Mangel wie ein gewappneter Mann.
Pr 10:15 Die Habe des Reichen ist seine feste Stadt; aber das Verderben der Geringen ist ihre Armut.
Pr 13:18 Wer Zucht missachtet, hat Armut und Schande; wer sich gern zurechtweisen lässt, wird zu Ehren kommen.
Pr 24:34 so wird deine Armut kommen wie ein Räuber und dein Mangel wie ein gewappneter Mann.
Pr 28:19 Wer seinen Acker bebaut, wird Brot genug haben; wer aber nichtigen Dingen nachgeht, wird Armut genug haben.
Pr 30:8 Falschheit und Lüge lass ferne von mir sein; Armut und Reichtum gib mir nicht; lass mich aber mein Teil Speise dahinnehmen, das du mir beschieden hast.
Mr 12:44 Denn sie haben alle von ihrem Überfluss eingelegt; diese aber hat von ihrer Armut ihre ganze Habe eingelegt, alles, was sie zum Leben hatte.
Lu 21:4 Denn diese alle haben etwas von ihrem Überfluss zu den Gaben eingelegt; sie aber hat von ihrer Armut alles eingelegt, was sie zum Leben hatte.
2Co 8:9 Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus: Obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, auf dass ihr durch seine Armut reich würdet.
Re 2:9 Ich kenne deine Bedrängnis und deine Armut – du bist aber reich – und die Lästerung von denen, die sagen, sie seien Juden, und sind's nicht, sondern sind die Versammlung des Satans.
Tob 4:13 Und nun, mein Kind, liebe deine Brüder, und erhebe dich nicht in deinem Herzen über sie und über die Söhne und Töchter deines Volkes, indem du dir eine Frau aus einem fremden Stamme nimmst. Denn im Hochmut liegen Verderben und viel Streit, und der Schlechtigkeit folgen Armut und großer Mangel. Denn Schlechtigkeit ist die Mutter des Hungers.
Wis 2:10 Lasst uns den Gerechten unterdrücken, der in Armut lebt; lasst uns keine Witwe verschonen; wir wollen uns nicht scheuen vor dem grauen Haar des Greises.
Sir 4:2 Verachte den Hungrigen nicht, und betrübe den Menschen nicht in seiner Armut.
Sir 10:31 Wer schon in Armut geehrt wird, wird er's im Reichtum nicht umso mehr? Und wer ehrlos ist im Reichtum, ist er's in Armut nicht noch mehr?
Sir 11:14 Gutes und Böses, Leben und Tod, Armut und Reichtum kommen vom Herrn.
Sir 13:24 Reichtum ist gut, wenn an ihm keine Sünde haftet, und allein der Gottlose nennt die Armut schlecht.
Sir 20:21 Manchen hindert nur seine Armut daran, Böses zu tun; kommt er zur Ruhe, so hat er kein schlechtes Gewissen.
Sir 38:19 – In der Not bleibt auch Trauer, und ein Leben in Armut ist ein Fluch für das Herz –
© 2019 ERF Medien