Hilfe

Einheitsübersetzung 2016

1Mo 5,4 Nachdem Adam Set gezeugt hatte, lebte er noch achthundert Jahre und er zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,7 Nachdem Set Enosch gezeugt hatte, lebte er noch achthundertsieben Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,10 Nachdem Enosch Kenan gezeugt hatte, lebte er noch achthundertfünfzehn Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,13 Nachdem Kenan Mahalalel gezeugt hatte, lebte er noch achthundertvierzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,16 Nachdem Mahalalel Jered gezeugt hatte, lebte er noch achthundertdreißig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,19 Nachdem Jered Henoch gezeugt hatte, lebte er noch achthundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,22 Nachdem Henoch Metuschelach gezeugt hatte, ging er mit Gott dreihundert Jahre lang und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,26 Nachdem Metuschelach Lamech gezeugt hatte, lebte er noch siebenhundertzweiundachtzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 5,30 Nachdem Lamech Noach gezeugt hatte, lebte er noch fünfhundertfünfundneunzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
1Mo 6,10 Noach zeugte drei Söhne: Sem, Ham und Jafet.
1Mo 6,18 Mit dir aber richte ich meinen Bund auf. Geh in die Arche, du, deine Söhne, deine Frau und die Frauen deiner Söhne!
1Mo 7,7 Noach ging also mit seinen Söhnen, seiner Frau und den Frauen seiner Söhne in die Arche, bevor das Wasser der Flut kam.
1Mo 7,13 Genau an jenem Tag waren Noach, die Söhne Noachs, Sem, Ham und Jafet, Noachs Frau und mit ihnen die drei Frauen seiner Söhne in die Arche gegangen,
1Mo 8,16 Komm heraus aus der Arche, du, deine Frau, deine Söhne und die Frauen deiner Söhne!
1Mo 8,18 Da kam Noach heraus, er, seine Söhne, seine Frau und die Frauen seiner Söhne.
1Mo 9,1 Dann segnete Gott Noach und seine Söhne und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar, mehrt euch und füllt die Erde!
1Mo 9,8 Dann sprach Gott zu Noach und seinen Söhnen, die bei ihm waren:
1Mo 9,18 Die Söhne Noachs, die aus der Arche gekommen waren, sind Sem, Ham und Jafet. Ham ist der Vater Kanaans.
1Mo 9,19 Diese drei sind die Söhne Noachs; von ihnen aus verzweigten sich alle Völker der Erde.
1Mo 10,1 Dies ist die Geschlechterfolge der Söhne Noachs, Sem, Ham und Jafet. Ihnen wurden nach der Flut Söhne geboren.
1Mo 10,2 Die Söhne Jafets sind Gomer, Magog, Madai, Jawan, Tubal, Meschech und Tiras.
1Mo 10,3 Die Söhne Gomers sind Aschkenas, Rifat und Togarma.
1Mo 10,4 Die Söhne Jawans sind Elischa, Tarschisch, die Kittäer und die Rodaniter.
1Mo 10,6 Die Söhne Hams sind Kusch, Ägypten, Put und Kanaan.
1Mo 10,7 Die Söhne von Kusch sind Seba, Hawila, Sabta, Ragma und Sabtecha und die Söhne Ragmas sind Saba und Dedan.
1Mo 10,20 Das waren die Söhne Hams nach ihren Sippenverbänden, nach ihren Sprachen in ihren Ländern und in ihren Völkern.
1Mo 10,21 Auch Sem wurden Kinder geboren. Er ist der Stammvater aller Söhne Ebers, der ältere Bruder Jafets.
1Mo 10,22 Die Söhne Sems sind Elam, Assur, Arpachschad, Lud und Aram.
1Mo 10,23 Die Söhne Arams sind Uz, Hul, Geter und Masch.
1Mo 10,25 Dem Eber wurden zwei Söhne geboren; der Name des einen war Peleg, Teilung, denn zu seiner Zeit wurde die Erde aufgeteilt, und der Name seines Bruders war Joktan.
© 2018 ERF Medien