Help

Einheitsübersetzung 2016

Ne 7:44 Von den Sängern: Nachkommen Asafs 148.
1Macc 1:20 Antiochus wandte sich nach seinem Sieg über Ägypten im Jahr 143 gegen Israel und rückte mit zahlreichen Truppen hinauf vor Jerusalem.
1Macc 1:54 Am fünfzehnten Kislew des Jahres 145 ließ der König auf dem Altar den Gräuel der Verwüstung errichten; auch in den Städten Judäas ringsum errichtete man Altäre.
1Macc 2:70 Er starb im Jahr 146. Man setzte ihn im Grab seiner Väter in Modeïn bei und ganz Israel hielt eine große Totenklage um ihn.
1Macc 3:37 Die andere Hälfte der Truppen nahm der König mit sich; er brach im Jahr 147 von seiner Hauptstadt Antiochia auf, überquerte den Eufrat und marschierte in die östlichen Provinzen.
1Macc 4:52 Am Fünfundzwanzigsten des neunten Monats - das ist der Monat Kislew - im Jahr 148 standen sie früh am Morgen auf
1Macc 6:16 Dann starb König Antiochus dort im Jahr 149.
2Macc 11:21 Lebt wohl! Im Jahr 148, am Vierundzwanzigsten des Monats Dioskorus.
2Macc 11:33 Lebt wohl! Im Jahr 148, am Fünfzehnten des Monats Xanthikus.
2Macc 11:38 Lebt wohl! Im Jahr 148, am Fünfzehnten des Monats Xanthikus.
2Macc 13:1 Im Jahr 149 erfuhren die Leute des Judas, dass Antiochus Eupator mit einem großen Heer gegen Judäa marschierte.
© 2019 ERF Medien