Hilfe

Elberfelder Bibel

2Mo 32,25 Als nun Mose sah, dass das Volk zuchtlos war, denn Aaron hatte es zuchtlos werden lassen zur Schadenfreude ihrer Gegner,
5Mo 11,2 Und erkennt heute - denn nicht mit euren Kindern rede ich, die die Zucht des HERRN, eures Gottes, nicht erfahren und nicht gesehen haben - seine Größe, seine starke Hand und seinen ausgestreckten Arm
Hi 36,10 und er öffnet ihr Ohr für Zucht und sagt ihnen, dass sie umkehren sollen vom Unrecht.
Ps 50,17 Du hast ja die Zucht gehasst und meine Worte hinter dich geworfen.
Spr 1,2 um zu erkennen Weisheit und Zucht, um zu verstehen verständige Worte,
Spr 1,3 um anzunehmen Zucht mit Einsicht, dazu Gerechtigkeit, Recht und Aufrichtigkeit,
Spr 1,7 Die Furcht des HERRN ist der Anfang der Erkenntnis. Weisheit und Zucht verachten nur die Narren.
Spr 1,8 Gehorche, mein Sohn, der Zucht deines Vaters und verwirf nicht die Weisung deiner Mutter!
Spr 3,11 Die Zucht des HERRN, mein Sohn, verwirf nicht, und lass dich nicht verdrießen seine Mahnung!
Spr 4,1 Hört, ihr Söhne, auf die Zucht des Vaters und merkt auf, um Einsicht zu kennen!
Spr 4,13 Halte fest an der Zucht, lass nicht ab! Wahre sie, denn sie ist dein Leben! -
Spr 5,12 und sagst: Ach, wie konnte ich nur hassen die Zucht, wie konnte mein Herz nur die Mahnung verschmähen,
Spr 5,23 Ein solcher wird sterben aus Mangel an Zucht, und in der Größe seiner Narrheit taumelt er dahin.
Spr 6,23 Denn eine Leuchte ist das Gebot und die Weisung ein Licht, und ein Weg zum Leben sind Ermahnungen der Zucht,
Spr 8,10 Nehmt an meine Zucht und nicht Silber, und Erkenntnis lieber als auserlesenes Gold!
Spr 8,33 Hört auf Zucht und werdet weise, lasst sie niemals fahren!
Spr 10,17 Ein Pfad zum Leben ist, wer auf Zucht achtet; wer aber die Mahnung unbeachtet lässt, leitet in die Irre.
Spr 12,1 Wer Zucht liebt, liebt Erkenntnis; und wer Ermahnung hasst, ist dumm.
Spr 15,5 Ein Narr verschmäht die Zucht seines Vaters; wer aber die Zurechtweisung beachtet, ist klug.
Spr 15,32 Wer Zucht fahren lässt, verachtet sich selbst; wer aber auf Zurechtweisung hört, erwirbt Verstand.
Spr 15,33 Die Furcht des HERRN ist Zucht zur Weisheit, und der Ehre geht Demut voran.
Spr 19,20 Höre auf guten Rat und nimm Zucht an, damit du für die Zukunft weise wirst!
Spr 19,27 Hör auf, mein Sohn, Zucht anzuhören, um dann abzuirren von den Worten der Erkenntnis!
Spr 22,15 Haftet Narrheit am Herzen des Knaben, die Rute der Zucht entfernt sie davon.
Spr 23,12 Bring her zur Zucht dein Herz, und deine Ohren zu den Worten der Erkenntnis!
Spr 23,23 Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht, dazu Weisheit und Zucht und Verstand!
Jes 30,32 Und es wird geschehen, jeder Hieb der Zuchtrute, die der HERR auf es niedersausen lässt, erfolgt unter Tamburin- und Zitherspiel. Und mit geschwungenem Arm wird er gegen es kämpfen.
Jer 5,3 HERR, sind deine Augen nicht auf die Treue gerichtet? Du hast sie geschlagen, aber es hat sie nicht geschmerzt. Du hast sie aufgerieben, aber sie haben sich geweigert, Zucht anzunehmen. Sie haben ihr Gesicht härter gemacht als Fels, sie haben sich geweigert umzukehren.
Jer 7,28 So sprich denn zu ihnen: Dies ist das Volk, das nicht auf die Stimme des HERRN, seines Gottes, hört und keine Zucht annimmt! Die Treue ist verloren gegangen und aus ihrem Mund getilgt.
Jer 17,23 Aber sie haben nicht gehört und ihr Ohr nicht geneigt, sondern sie haben ihren Nacken verhärtet, um nicht zu hören und keine Zucht anzunehmen.
© 2018 ERF Medien