Website too slow? Load as basic HTML.

Psalm 133

Neue Genfer Übersetzung

1 Ein Wallfahrtslied, gesungen auf dem Weg hinauf nach Jerusalem.[1] Von David. Seht, wie schön und angenehm es ist, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen![2] (Ps 120:1) 2 Es ist wie das kostbare Salböl, das über das Haupt gegossen wird und das sogar noch herabfließt auf den Bart[3], so wie das Öl herabrann auf den Bart des Hohenpriesters Aaron und hinunter auf den Halssaum seines Gewandes[4]. 3 Es ist erfrischend wie der Tau vom Berg Hermon, der den Berg Zion und seine Hügel benetzt. Wo dies geschieht, hat der HERR seinen Segen versprochen[5] – Leben, das niemals enden wird!