Hilfe

Zürcher Bibel

Tut kund seine Herrlichkeit unter den Völkern

1 Singt dem HERRN ein neues Lied, singt dem HERRN, alle Länder.
2 Singt dem HERRN, preist seinen Namen, verkündet seine Hilfe von Tag zu Tag.
3 Tut kund seine Herrlichkeit unter den Nationen, unter allen Völkern seine Wunder.
4 Denn gross ist der HERR und hoch zu loben, Furchterregend ist er über allen Göttern.1
5 Denn alle Götter der Völker sind Nichtse, der HERR aber hat den Himmel gemacht.
6 Hoheit und Pracht sind vor ihm, Macht und Glanz in seinem Heiligtum.
7 Gebt dem HERRN, ihr Sippen der Völker, gebt dem HERRN Ehre und Macht.
8 Gebt dem HERRN die Ehre seines Namens, bringt Gaben und kommt in seine Vorhöfe.
9 Werft euch nieder vor dem HERRN in heiliger Pracht, zittert vor ihm, alle Länder.
10 Sprecht unter den Nationen: Der HERR ist König. Fest steht der Erdkreis, er wankt nicht. Gerechtes Urteil spricht er den Völkern.
11 Der Himmel freue sich, und es jauchze die Erde, es brause das Meer und was es erfüllt.
12 Es frohlocke das Feld und alles, was es trägt; jubeln sollen alle Bäume des Waldes
13 vor dem HERRN, denn er kommt, denn er kommt, die Erde zu richten; er richtet den Erdkreis in Gerechtigkeit und die Völker in seiner Treue.
1 Möglich ist auch die Übersetzung: "... zu loben, mehr zu fürchten als alle Götter."
© 2018 ERF Medien