Hilfe

Zürcher Bibel

Du hast mich aus der Tiefe gezogen

1 Ein Psalm. Ein Lied zur Tempelweihe. Von David.
2 Ich will dich erheben, HERR, denn du hast mich aus der Tiefe gezogen und meine Feinde nicht über mich triumphieren lassen.
3 HERR, mein Gott, ich schrie zu dir, und du hast mich geheilt.
4 HERR, du hast mich heraufgeholt aus dem Totenreich, zum Leben mich zurückgerufen von denen, die hinab zur Grube fuhren.
5 Singt dem HERRN, ihr seine Getreuen, und preist seinen heiligen Namen.
6 Denn sein Zorn währt einen Augenblick, ein Leben lang seine Gnade; am Abend ist Weinen, doch mit dem Morgen kommt Jubel.
7 Ich aber sprach in meiner Sorglosigkeit: Nie werde ich wanken.
8 HERR, in deiner Gnade stelltest du mich auf mächtige Berge, doch als du dein Angesicht verbargst, traf mich der Schrecken.
9 Zu dir, HERR, rief ich, ich flehte zu meinem Gott.
10 Was nützt dir mein Blut, wenn ich ins Grab hinabfahre? Kann denn Staub dich preisen, deine Treue verkünden?
11 Höre, HERR, und sei mir gnädig. HERR, sei du mein Helfer.
12 Du hast mir meine Klage in Reigen verwandelt, mein Trauergewand gelöst und mich mit Freude umgürtet,
13 damit mein Herz dir singe und nicht verstumme. HERR, mein Gott, in Ewigkeit will ich dich preisen.
© 2018 ERF Medien