Hilfe

Zürcher Bibel

Wie zahlreich sind meine Feinde

1 Ein Psalm Davids, als er vor seinem Sohn Absalom floh.1
2 HERR, wie zahlreich sind meine Feinde, viele sind es, die gegen mich aufstehen,
3 viele, die von mir sagen: Er hat keine Hilfe bei Gott. Sela2
4 Du aber, HERR, bist mir Schild, bist meine Ehre und erhebst mein Haupt.
5 Laut rufe ich zum HERRN, und er antwortet mir von seinem heiligen Berg. Sela
6 Ich lag und schlief, nun bin ich erwacht, denn der HERR hält mich.
7 Ich fürchte mich nicht vor vielen tausend Kriegern, die ringsum mich belagern.
8 Steh auf, HERR, hilf mir, mein Gott. Allen meinen Feinden hast du das Kinn zerschmettert, die Zähne der Frevler hast du zerschlagen.
9 Beim HERRN ist die Hilfe, dein Segen über deinem Volk. Sela
1 Die Psalmenüberschriften sind spätere Zusätze. Sie enthalten Hinweise für die musikalische Aufführung, Angaben über Verfasser, Zweck und Entstehungshintergrund eines Psalms.
2 "Sela" ist ein den Psalmen nachträglich hinzugefügter Fachausdruck für die Rezitation oder die musikalische Begleitung; er wird meist als Wiederholungszeichen (da capo) oder als Pausenzeichen für ein musikalisches Zwischenspiel verstanden.
© 2018 ERF Medien