Hilfe

Zürcher Bibel

Die Worte des HERRN sind lauter

1 Für den Chormeister. Auf der Achten. Ein Psalm Davids.
2 Hilf, HERR, denn dahin ist der Getreue, verschwunden sind die Getreuen unter den Menschen.
3 Nichtiges reden sie untereinander, mit glatter Zunge, mit zwiespältigem Herzen reden sie.
4 Der HERR vertilge alle falschen Lippen, die Zunge, die vermessen redet,
5 die da sagen: Mit unserer Zunge sind wir mächtig, unser Mund spricht für uns, wer kann Herr sein über uns.
6 Die Elenden werden unterdrückt, die Armen seufzen, darum stehe ich auf, spricht der HERR, und bringe Rettung dem, den man hart bedrängt.
7 Die Worte des HERRN sind lautere Worte, Silber, im Schmelztiegel geläutert, von Erde gereinigt siebenfach.
8 Du, HERR, wirst sie halten, wirst ihn für immer bewahren vor dieser Generation,
9 auch wenn ringsum Frevler sind und Niedertracht sich erhebt unter den Menschen.
© 2018 ERF Medien