Hilfe

Zürcher Bibel

Die Liebe zur Ehebrecherin. Israels Rückkehr zum HERRN und zu David

1 Und der HERR sprach zu mir: Geh noch einmal, liebe eine Frau, die von einem anderen geliebt wird und die eine Ehebrecherin ist - wie der HERR die Israeliten liebt, während sie sich anderen Göttern zuwenden und Traubenkuchen lieben!
2 Und für fünfzehn Schekel Silber und einen Chomer Gerste und einen Letech Gerste kaufte ich sie für mich.
3 Und ich sagte zu ihr: Lange Zeit wirst du für mich da sein, du darfst keine Hurerei treiben und keinem anderen Mann gehören! Und auch ich werde nicht zu dir kommen.1
4 Denn lange Zeit werden die Israeliten ohne König und ohne Fürst bleiben und ohne Schlachtopfer und ohne Mazzebe und ohne Efod und Terafim.
5 Danach werden die Israeliten zurückkehren und den HERRN, ihren Gott, suchen und David, ihren König. Und in fernen Tagen werden sie zitternd zum HERRN kommen und zu seiner Güte.
1 Die Übersetzung der mit "Und auch ich werde nicht zu dir kommen." wiedergegebenen hebräischen Formulierung ist unsicher; möglicherweise ist zu übersetzen: "Und nur ich werde zu dir kommen."
© 2018 ERF Medien