Hilfe

Zürcher Bibel

1 sprach der HERR zu Mose und zu Elasar, dem Sohn des Priesters Aaron:
2 Zählt die ganze Gemeinde der Israeliten, die zwanzig Jahre alt sind oder älter, nach ihren Familien, alle Wehrfähigen in Israel.
3 Da musterten Mose und der Priester Elasar sie in den Steppen von Moab, am Jordan bei Jericho,1
4 die zwanzig Jahre alt waren oder älter, wie der HERR es Mose geboten hatte. Und die Israeliten, die aus dem Land Ägypten auszogen, waren:
5 Ruben, der Erstgeborene Israels; die Söhne Ruben: von Henoch die Sippe der Henochiten, von Pallu die Sippe der Palluiten,
6 von Chezron die Sippe der Chezroniten, von Karmi die Sippe der Karmiten.
7 Das waren die Sippen der Rubeniten, und ihre Gemusterten waren 43730.
8 Und die Söhne Pallus: Eliab.
9 Und die Söhne Eliabs: Nemuel, Datan und Abiram. Das waren Datan und Abiram, die Berufenen der Gemeinde, die gegen Mose und gegen Aaron stritten in der Gemeinde Korachs, als sie gegen den HERRN stritt.
10 Und die Erde tat ihren Mund auf und verschlang sie und Korach, als die Gemeinde starb und das Feuer die 250 Männer verzehrte, so dass sie zu einem Mahnzeichen wurden.
11 Die Söhne Korachs aber kamen nicht um.
12 Die Söhne Simeon nach ihren Sippen: von Nemuel die Sippe der Nemueliten, von Jamin die Sippe der Jaminiten, von Jachin die Sippe der Jachiniten,
13 von Serach die Sippe der Serachiten, von Schaul die Sippe der Schauliten.
14 Das waren die Sippen der Simeoniten: 22200.
15 Die Söhne Gad nach ihren Sippen: Von Zefon die Sippe der Zefoniten, von Chaggi die Sippe der Chaggiten, von Schuni die Sippe der Schuniter,
16 von Osni die Sippe der Osniten, von Eri die Sippe der Eriten,
17 von Arod die Sippe der Aroditen, von Areli die Sippe der Areliten.
18 Das waren die Sippen der Söhne Gad; ihre Gemusterten: 40500.
19 Die Söhne Juda waren Ehr und Onan. Ehr und Onan aber starben im Land Kanaan.
20 Und die Söhne Juda nach ihren Sippen waren: von Schela die Sippe der Schelaniten, von Perez die Sippe der Pereziten, von Serach die Sippe der Serachiten.
21 Und die Söhne des Perez waren: von Chezron die Sippe der Chezroniten, von Chamul die Sippe der Chamuliten.
22 Das waren die Sippen Juda; ihre Gemusterten: 76500.
23 Die Söhne Issaschar nach ihren Sippen: Von Tola die Sippe der Tolaiten, von Puwa die Sippe der Puniten,
24 von Jaschub die Sippe der Jaschubiten, von Schimron die Sippe der Schimroniten.
25 Das waren die Sippen Issaschars; ihre Gemusterten: 64300.
26 Die Söhne Sebulon nach ihren Sippen: Von Sered die Sippe der Serediten, von Elon die Sippe der Eloniten, von Jachleel die Sippe der Jachleeliten.
27 Das waren die Sippen der Sebuloniten; ihre Gemusterten: 60500.
28 Die Söhne Josef nach ihren Sippen, Manasse und Efraim.
29 Die Söhne Manasse: von Machir die Sippe der Machiriten. Machir aber zeugte Gilead; und von Gilead die Sippe der Gileaditen.
30 Dies waren die Söhne Gilead: Von Ieser die Sippe der Iesriten, von Chelek die Sippe der Chelekiten,
31 von Asriel die Sippe der Asrieliten, von Schechem die Sippe der Schechemiten,
32 von Schemida die Sippe der Schemidaiten, von Chefer die Sippe der Cheferiten.
33 Zelofchad aber, der Sohn Chefers, hatte keine Söhne, sondern Töchter, und die Töchter Zelofchads hiessen Machla, Noa, Chogla, Milka und Tirza.
34 Das waren die Sippen Manasses, und ihre Gemusterten waren 52700.
35 Dies waren die Söhne Efraim nach ihren Sippen: von Schutelach die Sippe der Schutelachiten, von Becher die Sippe der Becheriten, von Tachan die Sippe der Tachaniten.
36 Und dies waren die Söhne Schutelach: von Eran die Sippe der Eraniten.
37 Das waren die Sippen der Söhne Efraim; ihre Gemusterten: 32500. Das waren die Söhne Josef, nach ihren Sippen.
38 Die Söhne Benjamin nach ihren Sippen: von Bela die Sippe der Belaiten, von Aschbel die Sippe der Aschbeliten, von Achiram die Sippe der Achiramiten,
39 von Schefufam die Sippe der Schufamiten, von Chufam die Sippe der Chufamiten.
40 Und die Söhne Belas waren Ard und Naaman; von Ard2 die Sippe der Arditen, von Naaman die Sippe der Naamaniten.
41 Das waren die Söhne Benjamin, nach ihren Sippen, und ihre Gemusterten waren 45600.
42 Dies waren die Söhne Dan, Sippe für Sippe: von Schucham die Sippe der Schuchamiten. Das waren die Sippen Dans, Sippe für Sippe.
43 Alle Sippen der Schuchamiten; ihre Gemusterten: 64400.
44 Die Söhne Asser nach ihren Sippen: von Jimna die Sippe derer von Jimna, von Jischwi die Sippe der Jischwiten, von Beria die Sippe der Beriaiten.
45 Von den Söhnen Berias: von Cheber die Sippe der Cheberiten, von Malkiel die Sippe der Malkieliten.
46 Und die Tochter Assers hiess Serach.
47 Das waren die Sippen der Söhne Asser; ihre Gemusterten: 53400.
48 Die Söhne Naftali, Sippe für Sippe: von Jachzeel die Sippe der Jachzeeliten, von Guni die Sippe der Guniten,
49 von Jezer die Sippe der Jezeriten, von Schillem die Sippe der Schillemiten.
50 Das waren die Sippen Naftalis, nach ihren Sippen, und ihre Gemusterten waren 45400.
51 Das waren die Gemusterten der Israeliten: 601730.
52 Und der HERR sprach zu Mose:
53 Diesen soll das Land als Erbbesitz zugeteilt werden, nach der Zahl der Namen.
54 Einem grossen Stamm sollst du einen grossen Erbbesitz zuteilen, und einem kleinen sollst du einen kleinen Erbbesitz zuteilen. Jedem soll sein Erbbesitz nach der Zahl seiner Gemusterten gegeben werden.
55 Das Land soll aber durch das Los verteilt werden. Nach den Namen der Stämme ihrer Vorfahren sollen sie Erbbesitz erhalten.
56 Nach dem Entscheid des Loses soll der Erbbesitz zwischen den grösseren und den kleineren Stämmen verteilt werden.
57 Und dies waren die Gemusterten der Leviten, Sippe für Sippe: von Gerschon die Sippe der Gerschoniten, von Kehat die Sippe der Kehatiten, von Merari die Sippe der Merariten.
58 Dies waren die Sippen Levis: die Sippe der Libniten, die Sippe der Chebroniten, die Sippe der Machliten, die Sippe der Muschiten, die Sippe der Korachiten. Und Kehat zeugte Amram.
59 Und die Frau Amrams hiess Jochebed, die Tochter Levis, die Levi in Ägypten geboren worden war3. Und sie gebar dem Amram Aaron und Mose und deren Schwester Mirjam.
60 Und Aaron wurden geboren Nadab und Abihu und Elasar und Itamar.
61 Nadab und Abihu aber starben, als sie ein unerlaubtes Feueropfer darbrachten vor dem HERRN.
62 Und ihre Gemusterten waren 23000, alle Knaben oder Männer, die einen Monat und älter waren. Denn sie waren nicht gemustert worden mit den Israeliten, weil ihnen kein Erbbesitz unter den Israeliten gegeben wurde.
63 Das waren diejenigen, die von Mose und dem Priester Elasar gemustert wurden. Sie musterten die Israeliten in den Steppen von Moab am Jordan bei Jericho.
64 Darunter aber war keiner von denen, die von Mose und dem Priester Aaron gemustert worden waren, als diese die Israeliten in der Wüste Sinai musterten.
65 Denn der HERR hatte ihnen gesagt, sie müssten in der Wüste sterben, und es war keiner von ihnen übrig geblieben ausser Kaleb, dem Sohn Jefunnes, und Josua, dem Sohn Nuns.
1 Der Massoretische Text lautet übersetzt: "Da redeten Mose und der Priester Elasar mit ihnen in den Steppen ..."
2 "von Ard" fehlt im Massoretischen Text; es wurde nach antiken Übersetzungen eingefügt.
3 Die Wiedergabe beruht auf antiken Übersetzungen. Der Massoretische Text lautet übersetzt: "..., die Tochter Levis, die sie Levi in Ägypten geboren hatte. ..."
© 2018 ERF Medien