Hilfe

Zürcher Bibel

Die Stämme Issaschar, Benjamin, Naftali, halb Manasse, Efraim und Asser

1 Und zu den Söhnen Issaschars: Tola und Pua, Jaschub und Schimron: vier.
2 Und die Söhne von Tola: Ussi und Refaja und Jeriel und Jachmai und Jibsam und Schemuel, Häupter ihrer Familien, zu Tola gehörig, tüchtige Krieger, nach dem Verzeichnis ihrer Nachkommen; in den Tagen Davids war ihre Zahl 22600.
3 Und die Söhne Ussis: Jisrachja; und die Söhne Jisrachjas: Michael und Obadja und Joel, Jischschija; fünf Häupter insgesamt.
4 Und zu ihnen gehörten, nach den Verzeichnissen ihrer Nachkommen, nach ihren Familien, Streifscharen eines Kriegsheers von 36000 Mann, denn sie hatten viele Frauen und Kinder.
5 Und ihre Brüder, nach allen Sippen Issaschars, tüchtige Krieger: 87000 umfasste ihre Eintragung insgesamt.
6 Benjamin: Bela und Becher und Jediael: drei.
7 Und die Söhne Belas: Ezbon und Ussi und Ussiel und Jerimot und Iri: fünf, Familienhäupter, tüchtige Krieger; und ihre Eintragung: 22034.
8 Und die Söhne Bechers: Semira und Joasch und Elieser und Eljoenai und Omri und Jeremot und Abija und Anatot und Alemet; alle diese waren die Söhne des Becher.
9 Und ihre Eintragung nach den Verzeichnissen ihrer Nachkommen, den Häuptern ihrer Familien: 20200 tüchtige Krieger.
10 Und die Söhne Jediaels: Bilhan; und die Söhne Bilhans: Jeusch und Benjamin und Ehud und Kenaana und Setan und Tarschisch und Achischachar.
11 Alle diese waren die Söhne Jediaels, nach den Familienhäuptern, 17200 tüchtige Krieger, die mit dem Heer auszogen in den Krieg.
12 Und Schuppim und Chuppim, die Söhne des Ir, Chuschim, die Söhne des Acher.
13 Die Söhne Naftalis: Jachaziel und Guni und Jezer und Schallum, die Söhne von Bilha.
14 Die Söhne Manasses: Asriel, den seine aramäische Nebenfrau geboren hatte; sie gebar Machir, den Vater Gileads.
15 Und Machir nahm eine Frau für Chuppim und Schuppim; und der Name seiner Schwester war Maacha. Und der Name des Zweiten war Zelofchad; und Zelofchad hatte Töchter.
16 Und Maacha, die Frau Machirs, gebar einen Sohn, und sie gab ihm den Namen Peresch. Und der Name seines Bruders war Scheresch; und seine Söhne waren Ulam und Rekem.
17 Und die Söhne des Ulam: Bedan. Das sind die Söhne Gileads, des Sohns des Machir, des Sohns von Manasse.
18 Und seine Schwester Hammolechet gebar Ischhod und Abieser und Machla.
19 Und die Söhne Schemidas waren Achjan und Schechem und Likchi und Aniam.
20 Und die Söhne Efraims: Schutelach und Bered, sein Sohn; und Tachat, sein Sohn; und Elada, sein Sohn; und Tachat, sein Sohn;
21 und Sabad, sein Sohn; und Schutelach, sein Sohn; und Eser und Elad. Und die Männer von Gat, die im Land geboren waren, erschlugen sie, denn sie waren hinabgezogen, um ihnen die Herden wegzunehmen.
22 Und Efraim, ihr Vater, trauerte viele Tage, und seine Brüder kamen, um ihn zu trösten.
23 Und er ging zu seiner Frau, und sie wurde schwanger und gebar einen Sohn, und er gab ihm den Namen Beria, denn in seinem Haus war Unheil1.
24 Und seine Tochter war Scheera; und sie baute das untere und das obere Bet-Choron und Ussen-Scheera.
25 Und Refach war sein Sohn, und Reschef und Telach, sein Sohn; und Tachan, sein Sohn;
26 Ladan, sein Sohn; Ammihud, sein Sohn; Elischama, sein Sohn;
27 Non, sein Sohn; Josua, sein Sohn.
28 Und ihr Besitz und ihre Wohnstätten waren Bet-El und seine Tochterstädte, und gegen Osten Naaran, und gegen Westen Geser und seine Tochterstädte, und Schechem und seine Tochterstädte, bis nach Ajja und seinen Tochterstädten.
29 Und an den Seiten der Söhne Manasses waren: Bet-Schean und seine Tochterstädte, Taanach und seine Tochterstädte, Megiddo und seine Tochterstädte, Dor und seine Tochterstädte. In ihnen wohnten die Söhne Josefs, des Sohns von Israel.
30 Die Söhne Assers: Jimna und Jischwa und Jischwi und Beria; und Serach war ihre Schwester.
31 Und die Söhne Berias: Cheber und Malkiel; er war der Vater von Birsajit.
32 Und Cheber zeugte Jaflet und Schomer und Chotam und deren Schwester Schua.
33 Und die Söhne Jaflets: Pasach und Bimhal und Aschwat. Das sind die Söhne Jaflets.
34 Und die Söhne des Schemer: Achi und Rohga und Chubba und Aram.
35 Und der Sohn des Helem, seines Bruders: Zofach und Jimna und Schelesch und Amal.
36 Die Söhne Zofachs: Suach und Charnefer und Schual und Beri und Jimra,
37 Bezer und Hod und Schamma und Schilscha und Jitran und Beera.
38 Und die Söhne Jeters: Jefunne und Pispa und Ara.
39 Und die Söhne Ullas: Arach und Channiel und Rizja.
40 Alle diese waren die Söhne Assers, Häupter der Familien, Auserlesene, tüchtige Krieger, Häupter der Fürsten, und ihre Eintragung für das Heer im Krieg, nach der Zahl ihrer Männer: 26000.
1 Im Namen Beria klingt hebräisch 'Unheil' an.
© 2018 ERF Medien