Hilfe

Zürcher Bibel

Einteilung der Nachkommen Aarons

1 Und auch die Söhne Aaron hatten ihre Abteilungen: die Söhne Aarons: Nadab und Abihu, Elasar und Itamar.
2 Aber Nadab und Abihu starben vor ihrem Vater und hatten keine Söhne. Und Elasar und Itamar wurden Priester.
3 Und zusammen mit Zadok von den Söhnen Elasars und mit Achimelech von den Söhnen Itamars teilte sie David ihren Dienstabteilungen und dem entsprechenden Dienst zu.
4 Und es zeigte sich, dass die Söhne Elasars mehr Häupter unter den Männern hatten als die Söhne Itamars. Und man teilte sie ein: Von den Söhnen Elasars sechzehn Familienhäupter und von den Söhnen Itamars acht Familien.
5 Und man teilte sie, diese wie jene, durch Lose ein; denn sie waren Hochgestellte im Heiligtum und Hochgestellte vor Gott unter den Söhnen Elasars und unter den Söhnen Itamars.
6 Und der Schreiber Schemaja, der Sohn Netanels, einer von den Leviten, schrieb sie auf vor dem König und den Obersten und vor Zadok, dem Priester, und vor Achimelech, dem Sohn des Ebjatar, und vor den Familienhäuptern der Priester und der Leviten: je eine Familie herausgegriffen für Eleasar und eine herausgegriffen, herausgegriffen für Itamar.
7 Und das erste Los fiel auf Jehojarib, das zweite auf Jedaja,
8 das dritte auf Charim, das vierte auf Seorim,
9 das fünfte auf Malkija, das sechste auf Mijamin,
10 das siebte auf Hakkoz, das achte auf Abija,
11 das neunte auf Jeschua, das zehnte auf Schechanjahu,
12 das elfte auf Eljaschib, das zwölfte auf Jakim,
13 das dreizehnte auf Chuppa, das vierzehnte auf Jeschebab,
14 das fünfzehnte auf Bilga, das sechzehnte auf Immer,
15 das siebzehnte auf Chesir, das achtzehnte auf Happizzes,
16 das neunzehnte auf Petachja, das zwanzigste auf Jecheskel,
17 das einundzwanzigste auf Jachin, das zweiundzwanzigste auf Gamul,
18 das dreiundzwanzigste auf Delajahu, das vierundzwanzigste auf Maasjahu.
19 Das waren ihre Dienstabteilungen für ihren Dienst, in das Haus des HERRN zu kommen, nach der für sie geltenden Vorschrift, die ihnen Aaron, ihr Vater, gegeben hatte, wie es ihm der HERR, der Gott Israels, geboten hatte.
20 Und zu den übrigen Söhnen Levi: von den Söhnen Amrams: Schubael; von den Söhnen Schubaels: Jechdejahu;
21 von Rechabjahu, von den Söhnen Rechabjahus: das Haupt, Jischschija;
22 von den Jizharitern: Schelomot; von den Söhnen Schelomots: Jachat.
23 Und die Söhne Chebrons: Jerijahu;1 Amarjahu, der Zweite; Jachasiel, der Dritte; Jekamam, der Vierte.
24 Die Söhne Ussiels: Micha; von den Söhnen Michas: Schamir.
25 Der Bruder Michas: Jischschija; von den Söhnen Jischschijas: Secharjahu.
26 Die Söhne Meraris: Machli und Muschi und die Söhne Jaasijahus, seines Sohns.
27 Die Söhne Meraris von Jaasijahu, seinem Sohn: Schoham, Sakkur und Ibri;
28 von Machli: Elasar, dieser aber hatte keine Söhne.
29 Von Kisch, die Söhne des Kisch: Jerachmeel.
30 Und die Söhne des Muschi: Machli und Eder und Jerimot. Das sind die Söhne der Leviten nach ihren Familien.
31 Und auch sie warfen Lose gleich wie ihre Brüder, die Söhne Aaron, vor David, dem König, und vor Zadok und Achimelech und vor den Familienhäuptern der Priester und der Leviten, das Familienhaupt genauso wie sein jüngster Bruder.
1 "Und die Söhne Chebrons: Jerijahu;": Der Massoretische Text wurde auf der Grundlage mehrerer Textzeugen korrigiert.
© 2018 ERF Medien