Hilfe

Zürcher Bibel

Vorbereitungen für den Tempelbau

1 Und David sprach: Das hier wird das Haus des HERRN, Gottes, sein, und das der Altar für das Brandopfer Israels.
2 Und David befahl, die Fremden zu versammeln, die im Land Israel waren, und er stellte Steinhauer ein, um Quadersteine zu hauen, damit man das Haus Gottes bauen konnte.
3 Und David stellte viel Eisen bereit, für die Nägel an den Torflügeln und für die Klammern, und so viel Bronze, dass es nicht zu wiegen war;
4 dazu Zedernbäume, ohne Zahl, denn die Sidonier und die Tyrer brachten viel Zedernholz zu David.
5 Und David sagte: Salomo, mein Sohn, ist noch jung und zart; das Haus aber, das dem HERRN gebaut werden soll, muss überaus gross werden, zum Ruhm und zum Preis in allen Ländern. Ich möchte Vorbereitungen dafür treffen. So traf David viele Vorbereitungen vor seinem Tod.
6 Und er rief Salomo, seinen Sohn, und gebot ihm, dem HERRN, dem Gott Israels, ein Haus zu bauen,
7 und David sprach zu Salomo: Mein Sohn, es lag mir am Herzen, dem Namen des HERRN, meines Gottes, ein Haus zu bauen,
8 aber das Wort des HERRN erging an mich: Du hast viel Blut vergossen und grosse Kriege geführt; du wirst meinem Namen kein Haus bauen, denn du hast vor mir viel Blut auf die Erde fliessen lassen.
9 Sieh, ein Sohn wird dir geboren, er wird ein Mann der Ruhe sein, und ich werde ihm Ruhe verschaffen vor allen seinen Feinden ringsum. Sein Name wird Salomo sein, und ich werde Israel Frieden und Ruhe geben,1 solange er lebt.
10 Der wird meinem Namen ein Haus bauen. Und er wird mir Sohn sein, und ich werde ihm Vater sein. Und ich werde seinen königlichen Thron über Israel fest machen für alle Zeit.
11 Nun, mein Sohn, der HERR sei mit dir, dann wird es dir gelingen, und du wirst das Haus des HERRN, deines Gottes, bauen, wie er es von dir gesagt hat.
12 Auch gebe der HERR dir Klugheit und Verstand - und er setze dich ein über Israel -, dass du die Weisung des HERRN, deines Gottes, hältst.
13 Dann wirst du Erfolg haben, wenn du die Satzungen und Rechtsbestimmungen genau befolgst, die der HERR Mose für Israel geboten hat. Sei stark und mutig, fürchte dich nicht und hab keine Angst!
14 Und sieh, trotz meiner Mühsal habe ich für das Haus des HERRN hunderttausend Kikkar Gold und tausendmal tausend Kikkar Silber bereitgestellt, dazu Bronze und Eisen, zu viel, um gewogen zu werden! Auch Holz und Steine habe ich bereitgestellt, und du wirst noch mehr hinzufügen.
15 Auch sind bei dir viele Arbeiter, Steinhauer und Leute, die in Stein und Holz arbeiten, und allerlei Sachverständige für jegliche Arbeit;
16 Gold, Silber und Bronze und Eisen, ohne Zahl. Mach dich auf und handle! Und der HERR möge mit dir sein.
17 Und David gebot allen Anführern Israels, Salomo, seinem Sohn, zu helfen.
18 Ist nicht der HERR, euer Gott, mit euch und hat er euch nicht Ruhe gegeben ringsum? Denn er hat die Bewohner des Landes in meine Hand gegeben, und das Land wurde vor dem HERRN und seinem Volk unterworfen.
19 So richtet nun euer Herz und euren Sinn darauf, den HERRN, euren Gott, zu suchen. Und macht euch auf und baut das Heiligtum des HERRN, Gottes, damit man die Lade des Bundes des HERRN und die heiligen Geräte Gottes in das Haus bringen kann, das dem Namen des HERRN gebaut wird.
1 Der Name Salomo (hebräisch: Schelomo) klingt ähnlich wie das hebräische Wort 'Schalom' (Friede).
© 2018 ERF Medien