Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1Mo 5,12 Als Kenan 70 Jahre alt war, wurde sein Sohn Mahalalel geboren.
1Mo 5,26 Nach der Geburt von Lamech lebte Metuschelach noch 782 Jahre und bekam weitere Söhne und Töchter.
1Mo 5,31 Er starb im Alter von 777 Jahren.
1Mo 11,26 Als Terach 70 Jahre alt war, wurde er der Vater von Abram, Nahor und Haran.
1Mo 12,4 Abram machte sich auf den Weg, wie der Herr es ihm befohlen hatte. Und Lot ging mit ihm. Abram war 75 Jahre alt, als er Haran verließ.
1Mo 46,27 Josef hatte auch zwei Söhne, die in Ägypten geboren waren. Alles in allem kamen also 70 Mitglieder von Jakobs Familie nach Ägypten.
1Mo 50,3 Das Einbalsamieren dauerte 40 Tage und das ägyptische Volk trauerte 70 Tage lang um Jakob.
2Mo 1,5 Josef war bereits in Ägypten. Alles in allem hatte Jakob 70 direkte Nachkommen.
2Mo 15,27 Dann zogen sie weiter nach Elim, wo es zwölf Quellen und 70 Palmen gab. Dort am Wasser schlugen sie ihr Lager auf.
2Mo 24,1 Dann forderte der Herr Mose auf: »Steig herauf zu mir mit Aaron, Nadab, Abihu und 70 der führenden Männer Israels und betet mich aus einiger Entfernung an.
2Mo 24,9 Anschließend stiegen Mose, Aaron, Nadab, Abihu und 70 der führenden Männer Israels auf den Berg.
2Mo 38,24 Zum Bau des Zeltes Gottes und seiner Geräte wurden insgesamt 29 Talente und 730 Schekel Gold verwendet, das freiwillig gespendet worden war.
2Mo 38,25 Die Gesamtsumme des Silbers, das anlässlich der Musterung aller männlichen Israeliten zusammengekommen war, betrug 100 Talente und 1.775 Schekel.
2Mo 38,28 Aus den restlichen 1.775 Schekeln Silber wurden die Haken für die Säulen gegossen sowie die Kapitelle und Verbindungsstangen versilbert.
2Mo 38,29 Das Volk hatte darüber hinaus 70 Talente und 2.400 Schekel Bronze gespendet.
4Mo 1,26 Von den Nachkommen Judas wurden 74.600 wehrfähige Männer, die 20 Jahre und älter waren, gemustert. Ihre Namen wurden nach Sippen und Familien geordnet aufgeschrieben.
4Mo 1,38 Von den Nachkommen Dans wurden 62.700 wehrfähige Männer, die 20 Jahre und älter waren, gemustert. Ihre Namen wurden nach Sippen und Familien geordnet aufgeschrieben.
4Mo 2,3 Unter dem Banner von Juda sollen folgende Stämme gegen Sonnenaufgang, östlich des Zeltes Gottes, lagern: der Stamm Juda unter der Führung von Nachschon, dem Sohn Amminadabs, mit einer Truppenstärke von 74.600 Männern,
4Mo 2,25 Unter dem Banner von Dan sollen sich folgende Stämme nördlich des Zeltes Gottes lagern: der Stamm Dan unter der Führung von Ahiëser, dem Sohn Ammischaddais, mit einer Truppenstärke von 62.700 Männern,
4Mo 3,22 Bei ihnen wurden 7.500 männliche Personen, die einen Monat oder älter waren, gezählt.
4Mo 4,36 Die Gesamtzahl dieser Männer betrug 2.750.
4Mo 7,13 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,19 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,25 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,31 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,37 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,43 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,49 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,55 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
4Mo 7,61 Sie bestand aus einer 130 Schekel schweren silbernen Schüssel und einer 70 Schekel schweren silbernen Opferschale, nach dem Gewicht des Heiligtums. Beide waren mit feinem Mehl gefüllt, das mit Öl vermischt und zum Speiseopfer bestimmt war.
© 2018 ERF Medien