Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Psalm 84

1 Für den Chorleiter: Ein Psalm der Nachkommen Korachs, mit Streichinstrumenten1 zu begleiten.
2 Wie herrlich sind deine Wohnungen, allmächtiger Herr.
3 Ich sehne mich, ja ich vergehe vor Sehnsucht, die Vorhöfe des Herrn zu betreten, wo ich den lebendigen Gott mit frohem Herzen anbeten will.
4 Selbst ein Vogel findet dort ein Heim, und die Schwalben bauen ihr Nest und ziehen ihre Jungen auf, nahe bei deinen Altären, allmächtiger Herr, mein Gott und König!
5 Wie glücklich sind die, die in deinem Hause wohnen dürfen, sie werden dich jederzeit loben.
6 Glücklich sind die Menschen, die in dir ihre Stärke finden und von Herzen dir nachfolgen.
7 Wenn sie das Tal der Tränen2 durchqueren, wird es ihnen zu einem Ort erfrischender Quellen und der Frühregen bedeckt es mit Segen.
8 So bekommen sie immer wieder neue Kraft und erscheinen in Jerusalem3 vor Gott.
9 Herr, allmächtiger Gott, vernimm mein Gebet und erhöre mich, Gott Israels4.
10 Gott, schau den König, unseren Beschützer, gnädig an. Hab Erbarmen mit ihm, den du auserwählt hast!
11 Herr, ein einziger Tag in deinen Vorhöfen ist besser als sonst tausend! Lieber möchte ich Torhüter im Haus meines Gottes sein, als in den Häusern der Bösen zu wohnen.
12 Denn Gott, der Herr, ist für uns Sonne und Schutz. Er schenkt uns Gnade und Ehre. Der Herr wird denen nichts Gutes vorenthalten, die tun, was recht ist.
13 Allmächtiger Herr, glücklich ist der Mensch, der auf dich vertraut.
1 84,1 Hebr. gemäß der Gittit.
2 84,7 Hebr. Tal von Baca.
3 84,8 Hebr. Zion.
4 84,9 Hebr. Jakobs.
© 2018 ERF Medien