Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

1 Ein Psalm Asafs. Ein Lied.
2 Mein Gott, schweige nicht länger, bleibe nicht so still und untätig!
3 Sieh doch, deine Feinde rebellieren gegen dich und lehnen sich gegen dich auf.
4 Sie verschwören sich gegen dein Volk und schmieden hinterhältige Pläne gegen die, die du beschützt.
5 Sie sagen: »Kommt, wir wollen das Volk Israel vernichten und die Erinnerung an diese Nation aus dem Gedächtnis der Menschen auslöschen.«
6 Denn sie waren sich einig und haben ein Bündnis gegen dich geschlossen -
7 die Edomiter und Ismaeliter, Moabiter und Hagariter,
8 Gebaliter, Ammoniter und Amalekiter und die Völker aus dem Philisterland und aus Tyrus.
9 Auch Assyrien hat sich ihnen angeschlossen und hat sich mit den Nachkommen Lots verbündet. Musik
10 Besiege sie wie die Midianiter oder wie Sisera und Jabin am Bach Kischon.
11 In En-Dor wurden sie getötet, und ihre Leichen verrotteten auf der Erde.
12 Lass ihre Fürsten sterben wie Oreb und Seeb und ihre Anführer umkommen wie Sebach und Zalmunna,
13 denn sie sagten: »Wir wollen das Land Gottes erobern!«
14 Mein Gott, blase sie fort wie Staub, verwehe sie wie Spreu im Wind!
15 Wie ein Feuer im Wald wütet und eine Flamme Berge in Brand setzt,
16 so verfolge sie mit deinem Sturm und erschrecke sie mit deinen Unwettern.
17 Lass sie zum Spott werden, dass sie anfangen, Herr, nach deinem Namen zu fragen.
18 Beschämt sollen sie sein und sich erschrecken. Was sie auch tun, es soll ihnen misslingen,
19 bis sie erkennen, dass du allein Herr genannt wirst, der Herrscher über die ganze Erde.
© 2018 ERF Medien