Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Psalm 48

1 Ein Psalm der Nachkommen Korachs.
2 Groß ist der Herr und sehr zu loben in der Stadt unseres Gottes, hoch auf seinem heiligen Berg gelegen!
3 Schön erhebt sich der Berg Zion, die ganze Erde freut sich an seinem Anblick! Der Berg Zion ist der heilige Berg1, dort steht die Stadt des großen Königs!
4 Gott selbst wohnt in den Palästen Jerusalems und beschützt seine Stadt.
5 Die Könige der Erde haben sich verbündet und sind gegen die Stadt marschiert.
6 Doch als sie sie erblickten, waren sie wie gelähmt; sie erschraken und flohen.
7 Zittern ergriff sie, wie eine Frau, die sich vor Schmerzen in den Wehen krümmt.
8 Durch einen starken Ostwind zerstörst du die großen Schiffe von Tarsis.
9 Wir haben seit langem von der Herrlichkeit der Stadt gehört, doch nun haben wir sie mit eigenen Augen gesehen, die Stadt des Herrn, des Allmächtigen. Es ist die Stadt unseres Gottes, durch ihn wird sie für immer bestehen.
10 Gott, wir denken über deine Gnade nach, wenn wir dich in deinem Tempel anbeten.
11 Wie es deinem Namen zukommt, Gott, wirst du gepriesen auf der ganzen Welt. Dein Handeln ist voller Gerechtigkeit.
12 Die Menschen auf dem Berg Zion sollen sich freuen, die Städte Judas sollen jubeln, denn du richtest gerecht.
13 Wandert um den Berg Zion und betrachtet die Stadt Jerusalem; zählt ihre vielen Türme.
14 Bewundert die befestigten Mauern und bestaunt die Paläste, damit ihr sie künftigen Generationen beschreiben könnt.
15 Denn so ist Gott. Er ist unser Gott für immer und ewig. Er wird uns allezeit führen und uns begleiten bis zum Tod.
1 48,3 O. Der Berg Zion im äußersten Norden; im Hebr. heißt es Der Berg Zion, die Höhen von Zafon.
© 2017 ERF Medien