Hilfe

Neues Leben. Die Bibel

Psalm 41

1 Für den Chorleiter: Ein Psalm Davids.
2 Glücklich ist, wer für die Armen sorgt. Wenn er in Not gerät, rettet ihn der Herr.
3 Der Herr beschützt ihn und bewahrt sein Leben. Er lässt es ihm gut gehen und rettet ihn vor seinen Feinden.
4 Der Herr stärkt ihn, wenn er krank ist, und hilft ihm wieder auf.
5 Deshalb betete ich: »Herr, hab Erbarmen mit mir. Heile mich, denn ich habe gegen dich gesündigt.«
6 Meine Feinde sprechen nur schlecht über mich: »Wann wird er endlich sterben und vergessen sein?«
7 Sie besuchen mich, so, als wären sie meine Freunde, aber eigentlich suchen sie nur etwas, das sie erzählen können, und wenn sie gehen, verbreiten sie es überall.
8 Alle, die mich hassen, tuscheln über mich und hoffen das Schlimmste für mich:
9 »Seine Krankheit ist auf jeden Fall tödlich«, sagen sie. »Er wird nicht wieder aufstehen!«
10 Selbst mein bester Freund, dem ich vollkommen vertraute, der mein Brot mit mir teilte, hat sich gegen mich gewandt.
11 Du aber, Herr, hab Erbarmen mit mir und mache mich wieder gesund, damit ich mich an meinen Feinden rächen kann!
12 Daran erkenne ich, dass du Freude an mir hast, denn du hast meine Feinde nicht über meinen Tod jubeln lassen.
13 Du hast mein Leben bewahrt, weil ich unschuldig bin, deshalb darf ich für immer in deiner Nähe bleiben.
14 Gelobt sei der Herr, der Gott Israels, von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen, ja, Amen!
© 2017 ERF Medien